• Also ich bin ja schon in Versuchung das auf A2 vor das Haus aufzuhängen. Jedes mal wenn ich auf die Straße sehe und bei uns GLS hällt, wird STANDARDMÄSSIG nicht geklingelt, es fliegt ein Zettel in den Briefkasten und ich darf hinterher fahren. :misstrauisch:


    Ich glaub den Spaß werd ich mir demnächst mal gönnen! :klasse:

  • Haha, ich bin im Netz mal auf eine ganze Sammlung solcher Fotos mit dieser Aufschrift gestoßen, mitunter in riesig, wo jedes Wort ein eigenes A4-Blatt hatte. Erzähl doch mal, ob es geholfen hat.


    Manchmal nervt es, da die Post bei uns nicht gerade um die Ecke ist und darum jedes Mal zum happigen Porto auch noch 3 Euro Sprit hinzukommen. Wir haben uns bereits beschwert, dies brachte eine gewisse Zeit lang Besserung, man muss da aber unwahrscheinlich bösartig am Telefon werden, weil sie einen sonst mit Ausreden abwimmeln wollen.

    "Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."

    - almanische Weisheit -

  • Yay, Verstärkung für die Tieflinge! ^^ Willkommen zurück, vielleicht trifft man sich ja künftig ab und zu im Forum oder Chat.

    "Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."

    - almanische Weisheit -

  • Ich hab den NaNoWriMo dieses Jahr verkackt! :heulen:


    http://fs5.directupload.net/images/161201/luj344nn.jpg


    Für alle, die nicht wissen, was das ist: Jeden November setzt sich eine Handvoll Spinner in den Kopf, einen Roman von 50.000 Wörtern in einem Monat zu schreiben und ich bin einer von denen. Dieses Jahr sind es nur 32.771 Wörter geworden. :-( Bei der flachen Stelle in der Mitte hatte ich Probleme mit den Händen und ich habe es, wie man sieht, nicht geschafft, die fehlende Woche auszugleichen.

    "Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."

    - almanische Weisheit -

  • Das schönste Intro, das ich je zu einem Game gesehen habe:
    Ori and the Blind Forest:

    "Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."

    - almanische Weisheit -

  • Ich habe jetzt einige Stunden damit zugebracht, die Karten für meine Fantasywelt zu aktualisieren, indem ich sie mit inkarnate.com neu zeichne. 5 Stück sind fertig, 6 fehlen noch (oder 7, wenn ich die komplette Weltkarte auch noch umsetze). Natürlich fehlen mir jede Menge Details. Es gibt in der kostenlosen Version nicht mal Vulkane, Schneeberge, Palmen und Kakteen. Ich kann so grob darstellen, wo was ist, aber perfekt ist das lange nicht. Zumal die Entfernungen auch so oder so nicht hinhauen, aber das ist erst mal egal, weil am wichtigsten ist, dass man weiß, wo die einzelnen Orte im Verhältnis zueinander sind und dazu braucht man nicht zwingend irgendwelche perfekten Maße. Die Karten sind eigentlich mehr so "Orientierungshilfen" und ich will mich nicht ewig damit aufhalten, Berechnungen anzustellen, bloß damit auch ja alle Erbsenzähler zufrieden sind.

    Kann man hier eigentlich irgendwo privat schreiben? Also so, dass keine Gäste mitlesen können? Das stört mich extrem...

  • Hallo Kraken,


    ich habe im Stadtrand "Das unsichtbare Unterforum" eingerichtet: Das unsichtbare Unterforum

    Es ist nur für angemeldete Nutzer sichtbar.


    Die Freeversion von Inkarnate ist sehr spartanisch, nichtsdestotrotz ist es das schönste mir bekannte kostenlose Mapping Tool. Ich werde mir die Vollversion für ein Jahr zu Weihnachten schenken lassen, da mir die Palmen und Dschunken für Ledwick fehlen und ich gern die Hauptstadt Monleone in hoher Auflösung gestalten möchte. Vielleicht sogar für die Wand. Wenn dir 25 Euro zu viel sind, könntest du es auch für nur einen oder zwei Monate abbonieren und dann in einem Rush deine benötigten Karten fertigstellen - und notfalls bei Bedarf noch einmal um einen Monat verlängern.


    Magst du deine bisherigen Karten mit uns teilen? Mich würden sie sehr interessieren. :)


    Konkrete Entfernungsangaben sind eine umstrittene Sache. In Asamura haben wir uns anstelle einer Kilometerskala auf ein Raster mit "Tagesreisen" festgelegt, was für den Fußmarsch gilt. Ich finde es leider nicht in meinen Dateien, aber Dave müsste es noch haben. Im Eiltempo zu Pferd kann man zwei Felder pro Tag überbrücken, mit einem Schiff ca. 5-10, je nach Schiffstyp und Eile. Da wird aber auch kein Spielleiter danabenstehen und die Felder nachzählen, sie dienen einfach als Orientierungshilfe, wie lange man ungefähr von einem Ort zum anderen braucht, wenn man schreiben will, wie lange der Charakter von A nach B unterwegs war.


    MfG

    Bax

    "Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."

    - almanische Weisheit -

  • Ich habe keine Ahnung, ob die Karten gut aussehen, also würde ich sie ungern bereits jetzt irgendwem zeigen. Privat vielleicht, aber nicht in einem Forum, wo zig Leute mitlesen. (Sie sehen zwar 1000% besser aus als das Paintgeschmiere vorher, aber trotzdem nicht wirklich "gut".)

    Dass es jetzt diesen privaten Bereich gibt, finde ich schon mal sehr gut! Danke dafür.