Die Suche ergab 59 Treffer

von Wolfram von Wigberg
Sa 13. Jan 2018, 00:49
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Wolfram freute sich ├╝ber die beiden neuen G├Ąste und dar├╝ber, dass sie so herrlich normal waren. Ohne diesen ganzen nutzlosen Zw├Ąnge, die er schon in seiner Familie gehasst hatte. War einem danach einen anderen herzlich zu begr├╝├čen, dann sollte man dies einfach tun d├╝rfen, ohne gleich einen Fauxpas b...
von Wolfram von Wigberg
Do 11. Jan 2018, 00:11
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Wolfram dr├╝ckte Marlos Hand fester und grinste ihn kurz an. "Ist es unversch├Ąmt nachher im Bett spielen zu wollen und morgen fr├╝h zu den Tannen gehen zu wollen? Ich wei├č, ich verhalte mich gerade unm├Âglich, aber ich habe Dich auch ziemlich vermisst und ich m├Âchte es wieder gut machen. Nicht v├Âl...
von Wolfram von Wigberg
Mi 10. Jan 2018, 01:26
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Da Kasimir sich auf den Weg machte um seiner Arbeit nachzukommen, ging Wolfram ebenfalls wieder zur├╝ck Richtung Haus. Er hatte vor sp├Ąter noch einmal in aller Ruhe zu versuchen, den Meister von Kasimir zu erreichen. Auf seinem Weg entdeckte er, dass weitere G├Ąste eingetroffen waren. Ein Rakshaner un...
von Wolfram von Wigberg
Fr 22. Dez 2017, 21:26
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Der Vampir und die Bestie
Antworten: 20
Zugriffe: 276

Re: Der Vampir und die Bestie

Wolfram betrat die Vorratsh├Âhle. Von Dornburg nickte ihm zum Gru├č zu, zog aber nach einem Augenblick eine Miene wie 10-Tage-Regenwetter und verzog sich selbst dann in die dunkelste Ecke der Vorratsh├Âhle. Wolfram war kurz geneigt hinterher zu gehen und sich nach seinem Befinden zu erkundigen, aber da...
von Wolfram von Wigberg
Mi 20. Dez 2017, 10:05
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Der Vampir und die Bestie
Antworten: 20
Zugriffe: 276

Re: Der Vampir und die Bestie

Nachdem er Margot angehalten hatte, sich um das leibliche Wohl der G├Ąste zu k├╝mmern, machte er sich direkt auf den Weg in die Vorratskammer. Da diese von innen mit dem Querholz verriegelt war, klopfte Wolfam an. ÔÇ×Mach auf Kasimir, ich bin es, keine Sorge. Lass mich rein, ich habe Dir doch versproche...
von Wolfram von Wigberg
Mi 20. Dez 2017, 09:57
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Die Worte wie die Blicke von Marlo nahm sich Wolfram zu Herzen. Er hatte versprochen, dass er sich bei Brandur f├╝r seine Art entschuldigen w├╝rde, also w├╝rde er dies auch tun. Mit Marlo schlenderte er zur├╝ck zum Haus und lie├č sich mehr als bereitwillig von ihm streicheln. Den Kuss erwiderte er mit ei...
von Wolfram von Wigberg
Mo 18. Dez 2017, 14:23
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Antwort von Wolfram von Wigberg zu finden im ├ť18-Bereich:

Tannenduft
Link:
viewtopic.php?f=41&t=1228
von Wolfram von Wigberg
So 10. Dez 2017, 19:05
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Wolfram zuckte mit den Schultern. "Es kann gut sein, dass ich aus dem Grund w├╝tend war oder mich angegriffen f├╝hlte. Marlo, nichts liegt mir ferner als zu streiten. Sobald Brandur zur├╝ck kommt, werde ich mich entschuldigen. Dass Du Dich um mich sorgst, freut mich. Aber ich denke schon, dass ich...
von Wolfram von Wigberg
Do 7. Dez 2017, 20:25
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Wolfram dr├╝ckte Marlo an sich. Er f├╝hrte sich wirklich unm├Âglich auf. Was war nur los mit ihm? "Beweis genug, ich hab Dich auch unheimlich lieb Marlo. Ja ich war lange genug allein. Eigentlich war ich immer alleine, das habe ich Dir doch erz├Ąhlt. Ich wei├č nicht, wo mir im Moment der Kopf steht....
von Wolfram von Wigberg
Do 7. Dez 2017, 11:23
Forum: Famlie von Hohenfelde
Thema: Das verborgene Tal
Antworten: 89
Zugriffe: 1079

Re: Das verborgene Tal

Wolfram befreite sich von Marlo und machte einige Schritte zur├╝ck. Er verschr├Ąnkte die Arme vor der Brust und musterte sein Gegen├╝ber irritiert. "Daher weht der Wind, ich habe nicht vergessen wer Deine Nummer zwei war Marlo. Nun da Ihr beiden ja der gleichen Meinung seid in sehr vielen Dingen, ...