Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Die Suche ergab 30 Treffer

von Farael Dornenwind
Mi 3. Okt 2018, 18:14
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Schuld
Antworten: 0
Zugriffe: 156

Schuld

Schuld Es war mittlerweile über zwei Wochen her, dass die Schwarze Kompanie das Lager der Raubvögel überfallen und komplett ausgelöscht hatte. Für manche waren zwei Wochen ein Sprung, ein Klacks im Zahn der Zeit. Sie tummelten sich durch die Straßen, blickten einander an und unterhielten sich. Sie ...
von Farael Dornenwind
Fr 20. Jul 2018, 17:33
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Regen in der Wüste
Antworten: 6
Zugriffe: 623

Re: Regen in der Wüste

Ein sanftes Lachen drang aus Faraels Kehle, als Ana davon sprach, dass er keine Banditinnen aufreißen solle. "Als ob ich so etwas jemals tun würde", antwortete er ihr zwinkernd, ehe sie sich voneinander lösten und sie ihm einen Kuss auf die Wange gab. "Keine Sorge, ich passe auf mich auf. Wir sehen ...
von Farael Dornenwind
Mo 16. Jul 2018, 11:56
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Regen in der Wüste
Antworten: 6
Zugriffe: 623

Re: Regen in der Wüste

Farael: Dieses schelmische Grinsen sah Farael nicht zum ersten Mal bei Ana und er wollte es gewusst haben, was es bedeutet hatte. Zumindest war jedes Mal, nachdem Ana ihren Mundwinkel auf diese Art verzogen hatte, in ihrem Kopf ein Plan entstanden, der in aufregende Abenteuer geendet hatte. Doch wa...
von Farael Dornenwind
Sa 30. Jun 2018, 01:21
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Regen in der Wüste
Antworten: 6
Zugriffe: 623

Re: Regen in der Wüste

Hier geht es weiter.
von Farael Dornenwind
Mi 27. Jun 2018, 22:31
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Regen in der Wüste
Antworten: 6
Zugriffe: 623

Re: Regen in der Wüste

Ana: Träge sah Ana in Faraels Gesicht. Sie hatte sich gefragt, wie sich das Wiedersehen anfühlen würde, ob sie von Freude erfüllt wäre oder am liebsten auf dem Absatz kehrt machen würde, weil die alte Panik wieder in ihr hochkochte. Nichts davon war der Fall. Sie war müde, mehr nicht. "Hallo", flüs...
von Farael Dornenwind
Fr 8. Jun 2018, 22:48
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Regen in der Wüste
Antworten: 6
Zugriffe: 623

Regen in der Wüste

Die Gliedmaßen fühlten sich schwer an, als Farael allmählich sein Bewusstsein wiedererlangte. Sein Schlaf war lang nicht so erholsam, wie er diesen nach der letzten Nacht gebraucht hätte. Er fuhr sich mit der Rechten über die Stirn, schließlich ein paar Centimeter herab, an der er mit Zeigefinger un...
von Farael Dornenwind
Fr 11. Mai 2018, 21:46
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Der Fall der Raubvögel [Oneshot]
Antworten: 0
Zugriffe: 277

Der Fall der Raubvögel [Oneshot]

Der Fall der Raubvögel Zwei Jahre vor den Ereignissen im RPG „Von Blut, Sold und Liebe“ ... Der herrliche Duft des Whiskeys durchströmte die Luft des Büros, deren Wände Farael viel zu oft gesehen hatte. Und länger, als ihm lieb war. Umso schöner war es, sich einmal innerhalb dieses Raumes entspanne...
von Farael Dornenwind
So 29. Apr 2018, 14:06
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Von Blut, Sold und Liebe
Antworten: 50
Zugriffe: 5205

Re: Von Blut, Sold und Liebe

An jenem Tag hatten die Augenbrauen Faraels keine Ruhe. Sodo schaffte es mit einer überschwänglichen Art doch auf eine gewisse Art und Weise witzig sein. Nicht, dass es Farael stören würde, letzten Endes waren sie nur zum Aufräumen an diesem Ort. Sie musste keine taktischen Entscheidungen treffen od...
von Farael Dornenwind
Do 19. Apr 2018, 18:58
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Von Blut, Sold und Liebe
Antworten: 50
Zugriffe: 5205

Re: Von Blut, Sold und Liebe

Für den Anfang konnte sich Farael nicht entscheiden, ob das große Gerede des Halborks tatsächliches Ego, oder aber ein einfacher Spaß sein sollte. Diese Ungewissheit jagte ihm einen gewissen Schauer über den Rücken, da Maßlosigkeit und Selbstüberschätzung in den Worten Sodos mitschwangen. Etwas, was...
von Farael Dornenwind
Mi 11. Apr 2018, 10:28
Forum: Söldnerlager der Raubvögel
Thema: Von Blut, Sold und Liebe
Antworten: 50
Zugriffe: 5205

Re: Von Blut, Sold und Liebe

Für den ersten Moment hatte Farael erwartet, Sodo würde sich an Ana versuchen. Doch zu seiner Überraschung war es Cherax, der sich mit einer umfänglichen Begrüßung an die Norkara schmiss. Einerseits lies es Farael schmunzeln, schließlich wirkte es albern und kaum ernst zu nehmen. Doch andererseits s...

Zur erweiterten Suche