Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Die zweite Schlacht

Tarrik Dschan ist nicht mit dem Frieden einverstanden. Die Rakshaner hungern, da die Jagd allein ohne Plünderungen nicht ausreicht, das Volk zu ernähren. So zieht Dschan mit der Nordstreitmacht erneut gegen die Freien Völker in den Kampf. Seine einzelnen Ziele sind jedoch noch unbekannt.
Tarrik Dschan ist nicht damit einverstanden, dass es Frieden geben soll. Die Rakshaner hungern, da die Jagd allein ohne Plünderungen nicht ausreicht, das Volk zu ernähren. Auf eigene Faust zieht er mit der Nordstreitmacht erneut gegen die Freien Völker in den Kampf. Seine wahren Ziele sind noch unbekannt.
Neues Thema
  • Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Neues Thema

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.