Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Der letzte Liebesdienst - [Standalone]

Im Jahre 1077 nach der Asche wird Souvagne von mehreren Mauern geschützt und die Technik ist auf einem hohen Stand. Die Souvagner sind genetisch mit anderen Menschen nicht mehr kompatibel.
Souvagne 1077.
Antworten
Benutzeravatar
Pierre Agramant de Souvagne
Duc 1077
Beiträge: 126
Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:24

Der letzte Liebesdienst - [Standalone]

#1

Beitrag von Pierre Agramant de Souvagne » Sa 11. Mai 2019, 16:29

Der letzte Liebesdienst


Pierre führte seine beiden Kinder hinab zum Rettungsschiff. Er schob Auriville und Chandra vor und drückte Auriville die Codecard in die Hand zur Entriegelung des Schiffes. Zeitgleich entsicherte er alle Sicherheitssperren, während MAX ihm zig Sicherheitshinweise aufs HUD spielte.
Pierre schaute sie reglos an und lief weiter.

"Du bist der Schnellste von uns Auri, lauf vor und fahr es hoch", befahl Pierre.
Auri nickte und lief was seine Beine hergaben.

Chandra und Pierre folgten in einigem Abstand. Als das Schiff in Sichtweite kam, keuchte Chandra auf.

"Werden wir es schaffen Papa? Sie werden uns nicht bekommen oder?", fragte sie ängstlich während sie lief.
"Nein das werden sie nicht Schatz", antwortete Pierre liebevoll.

Einen Sekundenbruchteil später schoss er seiner Tochter in den Hinterkopf, ehe er sich die Waffe auf die Nasenwurzel presste und den Abzug durchriss.

Die HUD-Anzeige vor seinen Augen verblasste mit zitternden Zeichen:...

WARNUNG!
Lebenserhaltungssystem Rettungsschiff 001 nur ausreichend für eine Person!
WARNU....



****

Antworten

Zurück zu „Souvagne 1077“