Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Neubenennung der Kampftechniken der Arashi

Besprechung und Abstimmungen zur neuen Welt
Antworten
Benutzeravatar
Jaro Ballivòr

Die Ordnung Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Schlüsselloch
Held
Beiträge: 177
Registriert: Do 2. Mär 2017, 12:13
Volk: Lichtalben
Steckbrief: [ externes Bild ]

Neubenennung der Kampftechniken der Arashi

#1

Beitrag von Jaro Ballivòr » Mi 20. Sep 2017, 21:51

Aktuell sind die Kampfstile der Arashi wie folgt in der Weltenbibliothek hinterlegt:
Über die Streitkräfte der Rebellen

Die Rebellen im Osten sind Guerilla Kämpfer ohne herkömmliche Heeresstruktur.
Auf offenem Feld, wären die Rebellen den frostalbischen Streitkräften deutlich unterlegen. Die Stärke der Rebellen liegt in ihrer hohen und Flexibilität. Das Heer der Frostalben ist nämlich recht schwerfällig. Stets müssen Heereslager im Feindesland aufgeschlagen werden, von wo aus neue Manöver in das Rebellenland geplant werden.

Die Rebellen greifen daher geschützt aus Bergen und den Tiefen der Wälder an. Mit jedem nadelstichartigen Angriff zermürben sie das Heer der Frostalben und können sie so in ihrer Bewegung einschränken.
Die Rebellen nutzen dabei jegliche Waffen, angefangen von Schwertern, Äxten, alles was ihnen in die Finger kommt. Beliebt ist das Anzünden von Heereslagern durch Feuer, das Vergiften und das gezielte Töten der Offiziere, das Zerstören der Zufahrtswege und den Überfall auf Versorgungsschiffe und Versorgungskarren.

Die Ausnahme zu der wilden Rebellenarmee bilden die disziplinierten Segirai in der Festung Okoyano. Die Segirai sind nämlich Elitekrieger. Sie sind kampftechnisch die am besten ausgebildesten Krieger in ganz Asamura, vergleichbar mit den Samurai. Sie beherrschen den Messerkampf (Tantō ), das Bogenschießen (Yumi), den Schwertkampf (Katana oder Wakizashi), das Fechten und waffenlosen Kampf (Jiu Jitsu) meisterlich. Als Rüstung tragen sie die klassische Yoroi.
Das ist super, um ein Bild davon zu bekommen.
Allerdings sind alles Bezeichnungen aus der "echten Welt" und wir sollten vielleicht asamuraspezifische Eigennamen dafür suchen.

Vorschläge sind willkommen :)

Ich schlafe eine Nacht drüber und kann dann hoffentlich auch ein paar Kandidaten anbieten ;)
~ Die größte Offenbarung ist die Stille ~

Laotse

https://nanowrimo.org/widget/LiveSupporter/Jaro-Balliv%C3%B2r.png

Benutzeravatar
Jaro Ballivòr

Die Ordnung Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Schlüsselloch
Held
Beiträge: 177
Registriert: Do 2. Mär 2017, 12:13
Volk: Lichtalben
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Neubenennung der Kampftechniken der Arashi

#2

Beitrag von Jaro Ballivòr » Do 21. Sep 2017, 09:06

hier meine Ideen:
Wie beim Chinesischen / Japanischen in der "realen Welt" lassen sich die Bezeichnungen der Arashi auch nur bedingt in Sprachen wie Asameisch übersetzen.
Es handelt sich um eine sehr alte bildhafte Sprache, die nur (noch) für Eigennamen verwendet wird.

Messerkampf
Tanto --> Bao Su ("schnelles Messer")

Bogenschießen
Yumi --> Tsowashi ("stummer Pfeil")

Schwertkampf
Katana (Langschwert) --> Mǎikana ("Langschwert")
Wakizashi (Kurzschwert) --> Baozahjiē (großes Messer)

Waffenloser Kampf
Jiu Jitsu --> Jen Rin ("harter Körper")

Fechten
bisher ohne --> Jiikana ("gestoßenes Schwert")

Rüstung
Yoroi --> Tanrai
~ Die größte Offenbarung ist die Stille ~

Laotse

https://nanowrimo.org/widget/LiveSupporter/Jaro-Balliv%C3%B2r.png

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2403
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Neubenennung der Kampftechniken der Arashi

#3

Beitrag von Baxeda » Fr 6. Okt 2017, 17:07

Mir gefallen die neuen Namen besser, da sie nicht so offensichtlich aus unserer Welt entnommen wurden. :tiptop: Wenn jetzt keiner Einwände hat, würde ich das so in die Weltenbibliothek übertragen.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
JEELEN

Das Kaisho Abkommen Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Quasselstrippe
Zweitcharakter
Beiträge: 530
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 11:10
Volk: Goblin
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Neubenennung der Kampftechniken der Arashi

#4

Beitrag von JEELEN » Fr 6. Okt 2017, 18:20

Ich habe keine Einwände, sehr gute Arbeit :) :) :) :tiptop:

Benutzeravatar
Knozzy

Das Kaisho Abkommen Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Gold
Böser Endgegner
Beiträge: 584
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 16:31
Volk: Goblin
Steckbrief: [ externes Bild ]
Kontaktdaten:

Re: Neubenennung der Kampftechniken der Arashi

#5

Beitrag von Knozzy » Fr 6. Okt 2017, 18:37

Passt gut. :)
"Geld ist geprägte Freiheit".

Vielen Dank an Baxeda für das charmante Avatarbild!

Benutzeravatar
Morasa

Die Freien Völker Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Schnecke in Bronze
MOhikaner
Beiträge: 206
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:01
Volk: Waldalb

Re: Neubenennung der Kampftechniken der Arashi

#6

Beitrag von Morasa » Sa 7. Okt 2017, 10:22

Viel mühe gemacht ^^ ich bin dafür ^^

Antworten

Zurück zu „Versammlungsplatz“