Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

Off-Topic
Benutzeravatar
Arafis

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag Schlüsselloch
Held
Beiträge: 535
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 13:13
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

#11

Beitrag von Arafis » Do 11. Aug 2016, 07:26

Hallo Aurora
Willkommen auf Asamura!

dann frag ich doch einfach Mal los :D

aus welcher Ecke des Landes kommst du?
was machst du sonst noch so gerne ausser Rollenspiele?
wie lange schreibst du schon Rollenspiele oder bist du eher ein Neuling?

du darfst auch gerne mit Fragen zurückschiessen :abenteurer2:

Grüessli
Arafis
Avatar Foto: Arafis

Benutzeravatar
Sanara

Die Freien Völker
Abenteurer
Beiträge: 59
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:13
Volk: Wiesenfee

Vorstellung

#12

Beitrag von Sanara » Di 30. Aug 2016, 10:18

Nach dem ich nun schon einige Wochen hier bin, wird es Zeit, mich kurz vorzustellen.

Mein richtiger Name ist Iris und ich wohne in Mecklenburg-Vorpommern. Gelernt habe ich den Beruf der Bürosachbearbeiterin, kann aber aus gesundheitlichen Gründen keinen Beruf mehr ausüben. Unter anderen leide ich seit Geburt an Epilepsie. Die Anfälle haben einen großen Teil meines Gehörs zerstört. Momentan ist es so, dass ich keine starken Anfälle, mehr habe, aber der Preis dafür ist, das ich mein Leben sehr entschleunigt leben muss, da ich nur sehr wenig belastbar bin.
Das ist auch ein Grund, warum zeitweise einige Post von mir etwas kurz geraten. Langes Sitzen am PC geht bei mir nicht. Ist bei mir von der Tagesform abhängig.

Asamura ist mein erstes RPG und macht mir viel Spaß. Wie mein Hauptchar. Sanara brauch ich im realen Leben etwas Zeit, bis ich aus mir herausgehe. Ich bin ein sehr zurückhaltener Mensch, eine große Leseratte und Hundefreundin.( Ich besitze eine Mopshündin.)

So ,das wäre es erstmal von mir.
Zuletzt geändert von Knozzy am Di 30. Aug 2016, 11:24, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Ich habe deine Vorstellung in den richtigen Thread verschoben, wo auch die anderen Vorstellungen sind. Hast du vielleicht übersehen. ;) Gruß der Bösewicht Knozzy

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2475
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung

#13

Beitrag von Baxeda » Di 30. Aug 2016, 10:42

Hallo Sanara,

schön, dass du dich hier so ausführlich vorstellst! Danke für diese sehr persönlichen Einblicke in dein Leben.

Als Hundefreundin bist du hier richtig, wir haben hier einige Mitspieler, die auch Hunde haben/hatten oder ausführen und auch Halter von anderen Tieren. Selber halte ich einen großen schwarzen Tierschutzmix aus Spanien(vermutlich hat da ein Ca de Bestiar mitgemischt) und einen Malinois (Belgischer Schäferhund).

Wenn du möchtest, würde ich mich über ein paar Fotos von deinem Mops sehr freuen, wir haben hier einen extra Haustierthread: Unsere felligen, gefiederten, geschuppten Lieblinge.

Wegen den kurzen Beiträgen mach dir mal keine Sorgen. :-) Jetzt kennen wir ja den Grund. Und wie heißt es so schön: Qualität statt Quantität. Ich lese deine Beiträge sehr gern und dass sie kurz sind, stört mich dabei nicht im Mindesten.

Viele Grüße
Bax
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Sinthara

Weltenbastler in Bronze Chronist in Silber Rote Laterne
Held
Beiträge: 737
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 11:48
Volk: Tiefling

Re: Vorstellung

#14

Beitrag von Sinthara » Di 30. Aug 2016, 10:53

Hallo Sanara und nochmal willkommen bei uns.

Danke für deine Vorstellung und die EInblicke die du uns damit gewährst. Freut mich wenn du bei uns auftauen kannst.

Das mit den kurzen beiträgen ist nicht schlimm.

Was ich immer mache wenn mir ein Beitrag zu kurz ist, ich tippe ihn im Schreibprogramm am pc, speicher ab und schreib weiter sobald ich Zeit und Muße habe.

Ansonsten kann ich mich Bax nur anschließen. Gibt es ein Bildchen von deiner Mops Dame? ^^
Was für ein Mops ist es eigentlich?

Leseratte bin ich rein theoretisch auch. Praktisch habe ich immer das Gefühl keine Zeit dafür zu haben.
Und fühl mich danach immer als wäre Ewigkeit an Zeit vergangen und ich hätte eine Menge verpasst. ^^

Was für Genre magst du so?


Ps. Ich habe auch Probleme mit meinem Gehör.

Benutzeravatar
Sanara

Die Freien Völker
Abenteurer
Beiträge: 59
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:13
Volk: Wiesenfee

Re: Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

#15

Beitrag von Sanara » Mi 31. Aug 2016, 10:04

Es ist eine schwarze 9 jährige Mops Hündin. Fotos einstellen habe ich schon versucht, aber erst waren sie zu groß, und als ich sie verkleinert einstellen wollte, hieß es, ich hätte mein maximales Dateikontinent schon erreicht.

@Sinthara: Am liebsten lese ich Fantasie, Krimis und historische Rpmane.

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2475
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

#16

Beitrag von Baxeda » Mi 31. Aug 2016, 10:22

Hallo,

versuche doch mal www.directupload.net
Mit diesem Anbieter bin ich sehr zufrieden.

Würdest du uns deine Lieblingsbücher/-autoren verraten? :-)
Meine sind Walter Moers (Zamonienzyklus), Jack Vance und Roger Zelazny (beides Science-Fantasy-Autoren, die ihre Blüte in lang schon vergangenen Jahren hatten). Thomas Harris finde ich streckenweise auch sehr gut (Roter Drache etc.).

MfG
Bax
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Sinthara

Weltenbastler in Bronze Chronist in Silber Rote Laterne
Held
Beiträge: 737
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 11:48
Volk: Tiefling

Re: Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

#17

Beitrag von Sinthara » Mi 31. Aug 2016, 10:22

Maximal 600x 600 groß. Am besten mit externen Bild uploead hochladen und dann einfach in einen Beitrag einfügen.

Ich zb lad es mit http://www.pic-upload.de/ hoch und füge dann den entsprechenden Link in meinen Beitrag ein.


Das mit dem maximalen Dateikontinent habe ich auch. ^^


Fantasie klingt gut, ist auch mein Ding. Gut fand ich zb die Triologie von Trudi Canavan (die Rebellin, die Novizin, die Meisterin) Die Sonea Reihe hingegen fand ich nicht mehr so fesselnd.

Wenn man Engel mag kann ich auch die Reihe von Lauren Kate empfehlen. (Engelsnacht, Engelsmorgen, engelsflammen, Engelslicht)

Benutzeravatar
Sanara

Die Freien Völker
Abenteurer
Beiträge: 59
Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:13
Volk: Wiesenfee

Re: Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

#18

Beitrag von Sanara » Mi 31. Aug 2016, 12:48

Danke, jetzt hat es geklappt.

Trudi Canavan habe ich auch gelesen, sowohl die Rebellin-Reihe, als auch die Sonea-Reihe. Erstere ist besser, da muß ich Sinthara zustimmen.

Ich mag auch Tolkien sehr gerne. Seine Herr der Ringe Trilogie und den kleinen Hobbit habe ich schon mehrfach durchgelesen und auch "Das Silmaliron" steht in meinem Bücherregal.

Momentan lese ich Band 2 der Zwergen -Reihe von Markus Heitz. Ich habe auch schon die ersten beiden Bände der Albae -Reihe von ihm gelesen, die haben mir sehr gefallen.

Kathy Reichs und Elizabeth George lese ich bei den Krimis sehr gerne und Elizabeth Peters und Paul Doherty bei den historischen Kriminalromanen.

Tierkrimis mag ich auch sehr. Vor allem die Bücher von Rita Mae Brown.

Und dann mag ich u.a. noch die Flavia de Luce - Reihe von Alan Bradley. Ben Aaronovich mit seinen Fantasy Krimis um Peter Grant lese ich auch sehr gerne.

Benutzeravatar
Sinthara

Weltenbastler in Bronze Chronist in Silber Rote Laterne
Held
Beiträge: 737
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 11:48
Volk: Tiefling

Re: Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

#19

Beitrag von Sinthara » Mi 31. Aug 2016, 13:13

Ich arbeite gerade daran die Reihe von "Ein Lied aus Eis und Feuer" zusammen zu bekommen.
4 habe ich...von 15 xD

Der Hobbit steht aber auch noch auf meiner Wunschliste

Benutzeravatar
Leviathan

Chronist in Bronze Rote Laterne
Haudegen
Beiträge: 220
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 14:07
Volk: Tiefling
Steckbrief: Leviathan
http://asamura.de/viewtopic.php?f=17&t=452

Bartholomäus von Bärenstein
http://asamura.de/viewtopic.php?f=17&t=1170

Re: Empfang - Vorstellungsthread für Neulinge

#20

Beitrag von Leviathan » Sa 10. Sep 2016, 00:28

Verbeugt euch vor den großen und bösen Leviathan!

Senkt eure Häupter und lauscht meiner tiefen Stimme! Mein Name ist Leviathan, ich bin ein Tiefling und rund 150 Jahre alt so genau weiß ich das aber nicht. Meine Beruf ist es eine von mir aufgebaute Organisation zu führen. In meiner Freizeit verbringe ich meine Zeit mit meinen Sklavinnen und der Kunst. Mein Einkommen bezieht sich auf ein jährlichen Schnitt von...
*Räuspern*... Ja was denn? oh verzeiht mein Schöpfer kommuniziert gerade per Gedanken mit mir...Was? Wie Bitte? Warum? Aber ich dachte ich soll mich vorstellen! Wie du musst dich hier vorstellen? Du bist doch total uninteressant für die! *Mit den göttlichen Finger Leviathan wegschnipsen* AHHHHHHHHHH

So das wäre erledigt! *Sich die Hände reiben*

Nun noch mal von vorne

Hallo neue und alte Bewohner von Asamura,
wie ihr leider mitbekommen habt bin ich der Schöpfer dieses sich immer in den Vordergrund spielenden Tieflings. Aber es geht heute mal nicht um ihn, sondern um Mich als Schöpfer. Natürlich ist das nicht mein richtiger Name, wobei Schöpfer schon was hat. Mein Name ist Jens und im Gegensatz zu Levi wie sie ihn hier alle nennen bin ich erst 26 Jahre alt.

Eines meiner Hobbys ist das Schreiben von Fantasy Geschichten und das habe ich nur einer Person zu verdanken. Ich möchte hier keine Namen nennen aber der Char ist hier bekannt wie ein bunter Hund...*Hüstel* Baxeda *Hüstel*. Mit ihm habe ich damals meine erste Fantasy Story geschrieben und seit dem ließ es mich nicht wieder los. Also das Schreiben nicht Baxi.

Vor einiger Zeit luden mich Zeex und Bax in Asamura ein und ich bin seit dem hier geblieben.

Nun sollte mich mal zum Schluss kommen, und daher wünsche ich allen Neuen Bewohnern von Asamura viel Spaß in dieser Welt und viele spannende Geschichten.

Gruß

Jens alias Leviathan alias Jens

PS.: Und hier mal zwei Bilder von mir, einmal im MPS Kostüm und das andere Mal als Glückskeks

http://fs1.directupload.net/images/160910/ycwp8dfs.jpg http://fs1.directupload.net/images/160910/ikspjrki.jpg
Avatar created by Bax

Antworten

Zurück zu „Stammtisch“