Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Jugendwort des Jahres

Off-Topic
Antworten
Benutzeravatar
Arafis

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag Schlüsselloch
Legendärer Held
Beiträge: 535
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 13:13
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: [ externes Bild ]

Jugendwort des Jahres

#1

Beitrag von Arafis » Di 25. Okt 2016, 09:01

Haben gerade Medienpädagogik...

http://www.jugendwort.de/abstimmung/

ganz lustige Wörter dabei :D

Welche gefallen euch am Besten?
Welche kennt ihr irgendwo her?


edit: social seating... auch was Spezielles

http://www.zeit.de/2012/21/KLM-Social-Seater
Avatar Foto: Arafis

Benutzeravatar
Dimicus

Die Freien Völker Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Quasselstrippe
Spielleiter des Söldnerlagers
Beiträge: 218
Registriert: So 12. Jun 2016, 04:03
Volk: Almane

Re: Jugendwort des Jahres

#2

Beitrag von Dimicus » Di 25. Okt 2016, 12:36

Oh Gott, diese Begriffe, teilweise so bekloppt und dennoch lustig! XD

Hmm, irgendwie merkt man, dass unsere Jugend so dezent vor die Hunde geht, wenn man mal so einige Neuschöpfungen betrachtet. Aber hey! Ich mag irgendwie das Wort 'darthvadern', finde ich total klasse. :D
Vielen Dank an Sanni der Avatarschmiede für das schicke Profilbild!

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2403
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Jugendwort des Jahres

#3

Beitrag von Baxeda » Di 25. Okt 2016, 16:44

Meine Favoriten sind Analog-Spam für Werbepost und Overcut für Halbglatze. xD

Der Hopfensmoothie kursiert hier schon eine ganze Weile.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Arafis

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag Schlüsselloch
Legendärer Held
Beiträge: 535
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 13:13
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Jugendwort des Jahres

#4

Beitrag von Arafis » Di 25. Okt 2016, 16:47

der analog-spam hat mir auch gefallen xD

war ne spannende vorlesung.

ging einmal mehr auch wieder um ego-shooter, aber ausnahmsweise auch einmal darum, wie man medien nutzen kann zum lernen.

fand lustig, als die dozentin meinte, dass alles neue anfangs kritisch angesehen wird von der gesellschaft.

und dann meinte sie, dass man früher der meinung war, dass zu viel schreiben die erinnerungsfähigkeit negativ beeinträchtige :D fand ich ganz witzig
Avatar Foto: Arafis

Benutzeravatar
Knozzy

Das Kaisho Abkommen Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Gold
Böser Endgegner
Beiträge: 584
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 16:31
Volk: Goblin
Steckbrief: [ externes Bild ]
Kontaktdaten:

Re: Jugendwort des Jahres

#5

Beitrag von Knozzy » Di 25. Okt 2016, 19:18

Mir bekannt und nutze ich, oder Leute in meinem Freundeskreis:
- Bae
- isso (Seit wann ist das eine Wortneuschöpfung?)
- Mois
- gz
- Yologamie
- Swaggernaut


Mir unbekannt, aber feier ich trotzdem:
- Darthvadern
- Swagphone
- Uhrensohn
"Geld ist geprägte Freiheit".

Vielen Dank an Baxeda für das charmante Avatarbild!

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2403
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Jugendwort des Jahres

#6

Beitrag von Baxeda » Di 25. Okt 2016, 20:00

Wenn man zu viel las, wurde man sogar als geisteskrank betrachtet. ^^ Stichwort Lesesucht aus dem 18. Jahrhundert. Man hat sich damals bzgl. Büchern die gleichen Sorgen gemacht, wie später Comics und heute Ballerspiele.

"Auch und vor allem die Jugend betreffend wurde das viele Lesen stark kritisiert. [...] Der Pädagoge Basedow formuliert einen etwas konkreteren Ansatz. Er ist der Meinung, man müsse eine Enzyklopädie für Leser einführen. Dadurch würde das zügellose Bücherlesen bei der Jugend vermindert werden, die moralisch schädlichen Bücher würden weniger gelesen werden und Eltern oder Erzieher hätten eine Richtlinie, nach der sie die Wahl der Bücher für die Kinder treffen könnten."


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Lesesucht

Aus heutiger Sicht einfach nur lustig. xD
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder

Das Kaisho Abkommen Schlüsselloch
Professor
Beiträge: 871
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 21:58
Volk: Goblin

Re: Jugendwort des Jahres

#7

Beitrag von Zeexmix Fizzlegrinder » Mi 26. Okt 2016, 15:11

Jugendwort des Jahres, eindeutig:

BAX! :sauer:

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2403
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Jugendwort des Jahres

#8

Beitrag von Baxeda » Mi 26. Okt 2016, 17:42

Starbax, Baxfixing, Bax Bunny, Baxsteingebäude, Baxwaren beim Bäxer, Arschbaxe, linke Baxe - rechte Baxe ... die Liste ist endlos^^
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder

Das Kaisho Abkommen Schlüsselloch
Professor
Beiträge: 871
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 21:58
Volk: Goblin

Re: Jugendwort des Jahres

#9

Beitrag von Zeexmix Fizzlegrinder » So 30. Okt 2016, 16:55

Verbaxt noch mal und zugebaxt! Du hast Recht! :verdutzt:

Bax die Wand an, ich kanns echt nicht glauben! :ugly:

Antworten

Zurück zu „Stammtisch“