Eure Kreativität ist gesucht!

Off-Topic
Benutzeravatar
Dimicus
Spielleiter des Söldnerlagers
Beiträge: 207
Auszeichnungen: 4
Volk: Almane

Die Freien V√∂lker Die flei√üige Feder in Bronze Schl√ľsselloch Quasselstrippe

Eure Kreativität ist gesucht!

#1

Beitragvon Dimicus » Sa 11. Feb 2017, 10:12

Hallo Asamura!

Wie ihr ja wisst, bin ich ein Pen & Paper Spieler und wir haben ja auch schon zusammen gespielt, was mir immer gut gefallen hat! :)

Doch jetzt brauche ich einmal eure Hilfe!

Eine Gruppe komplett neuer Spieler hat sich bei mir f√ľr das n√§chste Wochenende angemeldet, wobei ich da leider zugeben muss, es komplett verrafft zu haben. Was will ich nun?

F√ľr die Gruppe soll nat√ľrlich ein gescheites Abenteuer her! Dazu kam mir schlie√ülich der Gedanke, dass ich in meiner liebgewonnenen Asamurafamilie ja einmal reinfragen k√∂nnte, da hier ja nur kreative K√∂pfe unterwegs sind.
Mit euch w√ľrde ich gern mein n√§chstes Abenteuer erstellen, das die neue Gruppe dann auf die Probe stellen wird. In dem Sinne m√∂chte ich euch die M√∂glichkeit geben, Charaktere, Szenen, √Ėrtlichkeiten aus euren K√∂pfen in mein Abenteuer zu verfrachten. Ihr d√ľrft einfach alles machen, ich habe nur wenige Grenzen gesetzt.

Meine bisherigen Gedanken waren folgende:
- Es wird in einer großen Stadt spielen
- Die Stadt wird von einer Seuche gebeutelt
- Eine große Quarantänezone wurde eingerichtete, also ein Stadtviertel, in dem Kranke eingesperrt werden
- Die Suche ist das Werk eines Magiers/Assassinen/Komplotts (?)

Ich mag gern eure Meinungen und Ideen h√∂ren, wie man dieses Abenteuer gestalten kann. Zudem ist es euch m√∂glich, Charakterideen (keine Steckbriefe, nur kurze Zusammenfassungen), Ideen f√ľr bestimmte Vorkomnisse, Storyentscheidungen (?) und so weiter, eben das komplette Abenteuer mitzubestimmen.

Ich bin gespannt auf eure Ideen und Meinungen. :)
What have I become; My sweetest friend
Everyone I know goes away; In the end
And you could have it all; My empire of dirt
I will let you down; I will make you hurt

Benutzeravatar
JEELEN
Zweitcharakter
Beiträge: 543
Auszeichnungen: 5
Volk: Goblin

Das Kaisho Abkommen Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber Rote Laterne

Re: Eure Kreativität ist gesucht!

#2

Beitragvon JEELEN » Sa 11. Feb 2017, 16:11

Hallo Dimi,

coole Idee.
Eine Seuche ist immer was feines - Resident Evil l√§sst gr√ľ√üen :D :D :D
Eine Seuche alla Pest etc. w√ľrde ich nicht empfehlen, da man dazu schon ein gut ausgestattetes Bio-Labor brauchen w√ľrde.

Gut in unsere Welt, ergo nach Asamura, w√ľrden Untote passen.
Keine Ghule, keine Vampire, sondern ein ausgeflippter Nekromant, der beschlossen hat, seine eigene Armee oder sein eigenes Personal zu schaffen. Leider ist ihm da ein winziges Missgeschick passiert und seine Untoten breiten sich nun aus wie die Fliegen :klasse:

Der Nebeneffekt seines Missgeschicks k√∂nnte sein, dass seine Untoten √§hnlich wie Ghule einen gesunden Appetit auf das Fleisch lebendiger Mitb√ľrger haben. Was diesen Mitb√ľrgern nat√ľrlich nicht sonderlich "schmeckt". :lol:

Also rufen sie um Hilfe. Ob sie von der √∂ffentlichen Sicherheit erh√∂rt werden, oder diese bereits schon infiziert ist, ist Deine Entscheidung. Gut w√§re nat√ľrlich, es g√§be keine Ordnungsh√ľter mehr, da so viel mehr Chaos und M√∂glichkeit f√ľr Dich und Dein Spiel entsteht.

Ich w√ľrde die Gruppe in den Seuchen-Untoten-Herd latschen lassen und dort m√ľssen sie die Wurzel des √úbels finden um die weitere Ausbreitung der Seuche zu verhindern und nat√ľrlich einen √úbergriff auf andere Stadtteile und St√§dte. Zudem sollten sie den Nekromanten zu Ainuwar schicken. Ganz nebenbei sollten sie sich selbst nicht infizieren.

Das mal so eine winzige Eck-Idee.
Vielleicht fällt mir ja noch was ein. :) :) :)
Bild

Benutzeravatar
Dimicus
Spielleiter des Söldnerlagers
Beiträge: 207
Auszeichnungen: 4
Volk: Almane

Die Freien V√∂lker Die flei√üige Feder in Bronze Schl√ľsselloch Quasselstrippe

Re: Eure Kreativität ist gesucht!

#3

Beitragvon Dimicus » Sa 11. Feb 2017, 18:01

Das ist doch schon einmal ein guter Ideenansatz! Mir gefällt der Weg wohin du denkst und ich habe mir da schon etwas herausgeschribselt.

Es wird eine Quarantänezone bleiben, die in einem Stadtviertel errichtet wurde. Die Infizierten allerdings sind keine Zombies in dem Sinne, sondern ultragewaltätig, bewegen sich aber normal, sind aber dennoch zu Kannibalen geworden, die sich aber nicht untereinander fressen. :D
What have I become; My sweetest friend
Everyone I know goes away; In the end
And you could have it all; My empire of dirt
I will let you down; I will make you hurt

Benutzeravatar
JEELEN
Zweitcharakter
Beiträge: 543
Auszeichnungen: 5
Volk: Goblin

Das Kaisho Abkommen Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber Rote Laterne

Re: Eure Kreativität ist gesucht!

#4

Beitragvon JEELEN » Sa 11. Feb 2017, 18:31

Ja eben, damit dass jeder Zombie langsam sein muss, wurde doch schon vor Jahren aufger√§umt. Kanibalen w√§ren sie nur, wenn sie ihre eigene Rasse verspeisen. Ergo ein Goblin gerne Goblins isst. Solange sie andere essen, sind sie keine wirklichen Kanibalen. Sie essen dann zwar humanoide V√∂lker, was sie bei anderen nicht gerade bliebt man die Infizieren, aber Kanibalen im √ľblichen Sinne sind die Infis nicht.

Ja abgesperrt sollte die Zone schon sein. So hast Du das Gebiet eingegrenzt, was vermutlich auch leichter zu bespielen ist, als wenn alle Spieler in sämtliche Himmelsrichtungen einfach aufbrechen können gg.

Du musst Dir halt nur was sch√∂n-spannendes √ľberlegen, wie man die Seuche aufh√§lt. Am einfachsten w√§re wohl die ganze Ecke abzufackeln. Aber da noch genug "normale Bewohner" vorhanden sind (vermute ich jetzt mal) geht das ja nicht (ohne weiteres). Es sei denn irgendwer f√§ngt die Zombies ein und sie werden dann verbrannt. Oder vorher erledigt, und dann verbrannt. Wobei sich die Frage stellt, wie t√∂te ich einen Toten?

Sprich wie mache ich aus einem lebenden Toten, einen toten Toten? :D
Bild