Seid gegr√ľ√üt, Reisender!

Auf der Suche nach einem Abenteuer, was? Dann seid Ihr hier genau richtig, in einer Welt von edlen Rittern und dreckigen Halunken, m√§chtigen Magiern und fantastischen Wesen. Auch f√ľr Euch wird ein Pl√§tzchen zu finden sein. Traut Euch und tretet ein in eines der aktivsten deutschsprachigen Forenrollenspiele der freien Fantasy! F√ľr Neulinge gibt es den Novizenbereich, wo Ihr alles Wissenswerte √ľber das Spiel erfahrt. In der Weltenbibliothek findet Ihr alle wichtigen Informationen zu unserer Welt. Und wenn ich Euch einen Rat geben darf - gesellt Euch doch einfach mal beim Stammtisch dazu, wo auch Neulinge ohne Ortskenntnis rasch Bekanntschaften schlie√üen.

Marlo von Falkenberg [Souvagner]

Die Bewohner der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Marlo von Falkenberg
Chevalier
Beiträge: 47
Registriert: Do 14. Sep 2017, 10:24
Auszeichnungen: 2
Guthaben: Gesperrt

Die Handelsallianz Rote Laterne

Marlo von Falkenberg [Souvagner]

#1

Beitrag von Marlo von Falkenberg » Di 12. Sep 2017, 13:02

Marlo von Falkenberg
 
Name: Marlo
Volk: Naridier, naridischer Almane
Fraktion: Handelsallianz
Alter: 38 Jahre
Größe: 178 cm
Statur: athletisch und drahtig
Beruf: Adliger
Sprachen: Asameisch
Herkunft: Kalthorst dortiger Familiensitz
Derzeitiger Wohnort: Kalthorst Familiensitz,
Familienstand: unverheiratet
 
Familie
Eltern:
Junker Alrik von Falkenberg, Vater
Sigrun von Falkenberg, Mutter
Die drei Br√ľder:
1. Junker Raik von Falkenberg
2. Marlo von Falkenberg
3. Gernot von Falkenberg
 
Profession
Marlo  ist ein sehr guter Degen- und Dolchkämpfer
Dazu beherrscht er parallel auch körperliche Kampftechniken.
 
Aussehen
https://68.media.tumblr.com/4b3edc19a27 ... o1_500.png
 
Marlo ¬†ist ein erwachsener, trainierter Almane. Er tr√§gt gerne leichte Lederr√ľstung die ihn beim K√§mpfen nicht behindert und doch genug Schutz gew√§hrt. Mit seinen 178 cm und seinen muskul√∂sen, trainierten K√∂rper wirkt er maskulin. Seine Haut ist wei√ü, seine Augen sind sehr dunkel, dass sie fast schwarz wirken. Seine Haare sind schwarz.¬†
 
Charakter und Mentalität
Marlo hat einen abwartenden, lauernden Charakter. Da er aus adeligen Hause stammt, hat er gelernt sich zu entsprechend zu benehmen und zu beherrschen. Er entstammt der Sippe von Falkenburg. Macht, Geld, Leistung, Erziehung und Abstammung sowie Religion sind f√ľr ihn feste Grunds√§tze, nach denen er lebt.
Seine Ausbildung hat ihn in Hinterlist, Charakterfestigkeit, Entschlossenheit, H√§rte und St√§rke geschult. Marlo w√§hlt bei Bedarf auch den Dolch im R√ľcken des Feindes, anstatt einen Degen im Herzen. Marlo beh√§lt gerne die √úbersicht √ľber Situationen, besonders im Gefecht.¬† Er ist geschickt mit dem Dolch und Degen, mit dem Schwert weiss er umzugehen. Zudem weiss er waffenlos zu k√§mpfen.
 
Religion
Ainuwar
 
Fähigkeiten
+ Kommt aus adeligen Haus
+ Gute Fähigkeiten mit dem Dolch, Degen und Schwert
+ Beherrscht Kampfkunst, kann waffenlos kämpfen und sich verteidigen
+ Kann mit der Armbrust und Repetierarmbrust schiessen
+ Gute körperliche Verfassung und Stärke
+ Hohe Bildung
+ Charakterfest
+ Entschlossen
+ Skrupellos bei Aufträgen
+ Kann Reiten
+ Kann Schwimmen
+ Ausgebildeter Attentäter seiner Familie
+ Etwas Magie (Rang 1)
+ Etwas Ahnung von Giftmischen
 
- Keine Moralvorstellung
- Kein Selbstversorger
- Kann nicht kochen
- Kann nicht backen
- Keine Haushaltfähigkeiten
- Keine Technikfähigkeiten
-Machtgierig
-Geldgierig
- Trinkt manchmal zu viel
 
Fähigkeit Geistmagie
 
-Rang 1
-Willkommen
Eindringen in den Geist eines Anderen mit dessen Erlaubnis. Der Magier dringt dabei in den Geist eines anderen ein, der ihn gewähren lässt. Die Person wehrt sich nicht gegen das Eindringen, was dem Magier seine Arbeit einfach macht.
-Hörst du mich?
Der Magier lässt einer entfernten Person eine Nachricht zukommen. Ist der Empfänger ebenfalls ein Magier nimmt er die Botschaft als Stimme in seinem Kopf wahr. Er kann sich der Botschaft öffnen und ein Gespräch mit dem Kollegen beginnen. Ist der Empfänger der Botschaft kein Magier, funktioniert die Übermittlung der Botschaft nur, wenn er schläft. Der Empfänger nimmt die Botschaft dann im Traum wahr. So deutlich das er sie nicht beim Aufwachen vergisst.
 
Ausr√ľstung
Kleidung
1 Paar robuste schwarze Lederstiefel
1 Paar robuste lange Lederhandschuhe
1 schwarzes Hemd
1 schwarze Hose
1 Lederg√ľrtel
 
Waffen:
1 Repetierarmbrust mit Bolzen
1 Degen
1 Dolch
2 Wurfmesser
1 kleine Flasche Gift (f√ľr den Dolch)
 
Sonstiges:
schwarze Umhängetasche
Geldkatze
Proviant
Wasserflasche
Feuerstahl
Feuerstein
Zunderpilz
Zunder
Rauchstangen
 
Reittier:
Pferd Gerrit
 
Link:
http://www.imgrum.org/media/12101390130 ... 2283582351

Lebenslauf
Marlo war das zweite von drei Kindern seiner Eltern. In seiner Familie ist es √ľbliche Tradition, dass alle S√∂hne nach dem Stammhalter ein Amt unter ihrem √§ltesten Bruder aus√ľben.¬† Oder wenn sie die F√§higkeit dazu haben, sich der Magie zuzuwenden um die Familie als Magier zu unterst√ľtzen.
Da Marlo der zweite Sohn seiner Eltern war und gut mit Waffen jeder Art umgehen konnte, wurde es seine Aufgabe, unliebsame Verwandte, St√∂renfriede und Aufr√ľhrer zu beseitigen, die sich gegen seine Familie und seinen √§ltesten Bruder stellten. Alleine oder mit Unterst√ľtzung von einige Untertanen, war Marlo das Messer aus der Dunkelheit von den Falkenbergs. Er ist ein ausgebildeter Attent√§ter seiner Familie.
Marlo ist etwas magisch begabt. Er erlernte den ersten Rang der Geistmagie. Weiter reichen seine Fähigkeiten nicht. Er kann sich gedanklich mit anderen Magiern unterhalten.
Die gelernte Kampfart von Marlo befasst sich mit Meucheln, Blutrachen, genauso mit Selbstverteidigung und dem Verhalten in echten Gefahren- oder Konfliktsituationen. Daher enthält diese Kampfkunst Kampftechniken einen Gegner zu besiegen, sowohl mit als auch ohne Verwendung von Waffen.
Dar√ľber hinaus geh√∂ren zu der Kampfart weitere andere Aspekte, wie die Vermeidung von Konflikten im Vorfeld, die grunds√§tzliche Erh√∂hung der Beweglichkeit, Kraft, Geschwindigkeit und Selbstdisziplin. Und genauso die Vermeidung und Beseitigung von Spuren, das Anschleichen und Verschmelzen mit der Gegend.
Die Familie von Falkenberg, stammen aus dem Gebiet der von Wigberg. Der Freiherr von Wigberg ist der Lehnsherr von Marlos älteren Bruder Junker Raik von Falkenberg.
Die Familie sieht ihren Stand als eine Bestimmung an. Der Adel hebt sich in der Regel durch einen höheren Einfluss auf das öffentliche Geschehen, in Form einer militärischen Überlegenheit oder Leistung und höherem wirtschaftlichen Potential, zumeist in Form von Grundbesitz von der gesellschaftlichen Umgebung ab.
Daraus ergibt sich der Anspruch, diese auch politisch zu dominieren. Diese gehobene Stellung ist, erblich, woraus sich eine zentrale Bedeutung der Familie ergibt.
Spezielle adelige Erziehung soll schon seit der Kindheit möglichst umfassend auf das Tragen militärischer, politischer, gesellschaftlicher und kultureller Verantwortung vorbereiten.
Dies basiert auf der Idee der Aristokratie, also dem Bestreben nach einer Herrschaft der Besten, die sich am Gemeinwohl orientiert.
 
 

Benutzeravatar
Dreux Gifford de Souvagne
Prince
Beiträge: 160
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 19:36
Auszeichnungen: 1
Guthaben: Gesperrt
Steckbrief: Bild

Die fleißige Feder in Bronze

Re: Marlo von Falkenberg

#2

Beitrag von Dreux Gifford de Souvagne » Do 29. M√§r 2018, 13:50

Charbogen-Ergänzung:

Nobelitierung und Einb√ľrgerung von Chevalier Marlo Patrice de Montchamp, ehemals Junker Marlo von Falkenberg, in die Souvagne am 28.03.203 n.d.A.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Wolfram von Wigberg
Marquis
Beiträge: 79
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:18
Auszeichnungen: 2
Guthaben: Gesperrt
Volk: Naridischer Almane
Steckbrief: Bild

Die Handelsallianz Rote Laterne

Re: Marlo von Falkenberg [Souvagner]

#3

Beitrag von Wolfram von Wigberg » Sa 14. Apr 2018, 12:07

Charbogen-Ergänzung:

Haus von Wolfram & Marolo in Souvagne

Link:
https://i.imgur.com/vVnzjtP.jpg


Standort des Hauses:

Bild

Lehen Nr. 19

Bild
Bild

Antworten