Die alten Hochkulturen sind gefallen. Sie hinterlie├čen Relikte, deren Erforschung noch in den Anf├Ąngen liegt und die Karten der Macht werden neu gemischt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien. W├Ąhrend die Urv├Âlker auf Altbew├Ąhrtes setzen, treiben die Siedler den Fortschritt voran. Geheimb├╝nde sehen die Zukunft in der Magie. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen? Ob Krieger, Gelehrter oder Magier oder welcher Berufung auch immer du sonst folgen wirst - ihr seid jene, welche die Geschichte Asamuras gemeinsam schreiben.

Dreux Gifford de Souvagne [Souvagner]

Die Bewohner der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Dreux Gifford de Souvagne
Prince
Beitr├Ąge: 165
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 19:36
Auszeichnungen: 1
Guthaben: Gesperrt
Steckbrief: [ externes Bild ]

Die flei├čige Feder in Bronze

Dreux Gifford de Souvagne [Souvagner]

#1

Beitrag von Dreux Gifford de Souvagne » Sa 21. Okt 2017, 22:26

Kurzinfo Dreux Gifford de Souvagne

Name: Dreux Gifford de Souvagne
Volk: Almane
Fraktion: Souvagne
Alter: 25 Jahre
Gr├Â├če: 170 cm
Gewicht: 68 kg
Haarfarbe: wei├čblond
Augenfarbe: blau
Statur: schlank trainiert
Beruf: Thronerbe, Erstgeborener Sohn des Duc von Souvagne
Herkunft: Beaufort
Derzeitiger Wohnort: Beaufort
Sprachen: Asameisch
Familienstand: ledig
Glaube: Ainuwar

Dreux Gifford de Souvagne ist der erstgeborene Sohn von Duc Maximilien Rivenet de Souvagne und Duchesse Nathalie de Souvagne. Dreux hat zwei Geschwister, einen j├╝ngeren Bruder - Gregoire Verrill de Souvagne, eine j├╝ngere Schwester - Olivie Solaine de Souvagne, sowie zu seinem Verdruss einen ├Ąu├čerst f├Ąhigen, gleichaltrigen Halbbruder - Ciel Felicien de Souvagne.

Dreux nimmt seine Stellung innerhalb seiner Familie sehr ernst. Der junge Almane ist sehr traditionsbewusst. Dreux legt sehr viel Wert auf seine Kampff├Ąhigkeit, sein Wissen und vor allem auch auf seine Optik. Dreux bevorzugte Waffe ist der Degen, sowie das scharfe Florett.

Seit seiner j├╝ngsten Kindheit wird er darauf vorbereitet den Thorn von Souvagne zu ├╝bernehmen. Er selbst sieht dies als sein vorherbestimmtes Anrecht an. Durch seine Geschwister, besonders durch seinen gleichaltrigen Halbbruder Ciel f├╝hlt er sich in seiner Position bedroht, was Dreux dazu veranlasst diesen in s├Ąmtlichen Belangen ├╝bertreffen zu wollen. Zudem versucht er stets ├╝ber Ciel im Bilde zu sein und s├Ąmtliche Schritte seines Halbbruder auszusp├Ąhen.

Link:
https://i.pinimg.com/originals/fe/24/63 ... ba65ab.jpg

https://pp.userapi.com/c630816/v6308166 ... aaobuU.jpg

https://i.pinimg.com/564x/ec/b0/bc/ecb0 ... 71f8df.jpg

https://i.pinimg.com/564x/bb/54/2e/bb54 ... 61c7a0.jpg

https://i.pinimg.com/564x/13/58/b6/1358 ... b61301.jpg

https://i.pinimg.com/564x/9d/cb/f6/9dcb ... a67ecc.jpg

https://i.pinimg.com/originals/f8/b6/1e ... 52b3b3.jpg

Antworten