Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Hiccup vom Wolfsclan [Norkara]

Die Bewohner der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Archid Ceallach
Möchtegern-Abenteurer
Beiträge: 17
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 10:28
Volk: Nari. Almane/Araschi
Steckbrief: http://asamura.de/viewtopic.php?f=17&t=1266

Hiccup vom Wolfsclan [Norkara]

#1

Beitrag von Archid Ceallach » Mo 5. Feb 2018, 20:17

Kurzinfo
Name: Hiccup vom Wolfsclan
Volk: Norkara [Wolfsclan]
Fraktion:
Alter: 17
Größe: 175 cm
Statur: schlank und leicht muskolös
Beruf:
Herkunft: Wolfsclan
Derzeitiger Wohnort: erst mal auf Wanderschaft
Familienstand: ledig
Sprachen: Asameisch

Aussehen
Hiccup hat Kinn langes kupferrotes Haar. Seine Haut ist sehr blass und an etlichen stellen treten Sommersprossen hevor. Die Augen haben eine hellblaue Farbe.
Charakter und Mentalität
Sehr Hitzköpfig und angeberisch

Fähigkeiten

Magie
Besitzt magisches Talent ist aber untrainiert.

Religion
Segira

Stärken
intelligent

Schwächen
reizbar

Reiserucksack
Etwas Proviant und eine Axt

Lebenslauf
Schon in frühen Jahren nahm sein Vater, wie es brauch ist, ihn mit zur Jagd. Hiccup lernte schnell das spuren lesen. Damit gab er gerne vor den anderen Jungen an. Die wiederum das ganze mit einen Kommentar ins lächerliche zogen und damit eine Prügelei verursachten. Manchmal gewann Hiccup diese, manchmal verlor er.
Als er ein Jugendlicher war und ein streit besonders an Intensität gewann. Kam er so in Rage das er ohne es zu wissen Magie benutzte. Viele der anderen jungen sahen es wussten damit aber nichts an zu fangen. Ihre Reifeprüfung stand bevor und sie hatten andere sorgen. Aufgrund Hiccup's Intelligenz wusste er was los war. Er hatte Geschichten darüber gehört. Er wurde im Exil leben müssen oder zu einem gejagten werden. Die Reifeprüfung könnte sein Ausweg sein.

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2404
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Hiccup vom Wolfsclan [Norkara]

#2

Beitrag von Baxeda » Mo 5. Feb 2018, 21:20

Alles Bestens, Ciel wartet schon auf seinen neuen Diener!
Schuhe abputzen nicht vergessen - meine natürlich, hehe. :klasse:
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Antworten

Zurück zu „Einwohnerliste“