Aska [Gestaltwandler]

Die Bewohner der Welt.
Benutzeravatar
Aska
Zweitcharakter
BeitrÀge: 3
Guthaben: Gesperrt
Volk: Gestaltwandler

Aska [Gestaltwandler]

#1

Beitragvon Aska » Mo 9. Nov 2015, 10:02

Kurzinfo


Allgemeines

Name: Aska
Volk: Gestaltwandler Waldalb/Fuchs
Alter: 26
GrĂ¶ĂŸe: 1,20m
Statur: schlank, sehnig
Beruf: angehender Söldner
Herkunft: Dorf im Wald nahe Zwergenpforte Dunkelerz
Derzeitiger Wohnort: auf Wanderschaft
Familienstand: ledig
Sprachen: Asameisch & Natursprache


Aussehen

Aska ist schlachsig und besitzt eine, vom regelmĂ€ĂŸigen Training mit dem Dolch, sehnige Muskulatur. Seine Haut besitzt einen schon fast schwerzen GrĂŒnton und sein Haar hebt sich in einem reinen Weiß stark von seiner Hautfarbe ab. Seine Braunen Augen passen jedoch wieder gut ins gesamtbild und Sorgen dafĂŒr, dass er, wenn er im Wald still steht nur schwer zu erkennen ist.
Er trĂ€gt dunkelgrĂŒn gefĂ€rbte Leinenkleider und lederne Stiefel.

Im Gegensatz dazu sticht sein weises Fell in Fuchsform heraus. Es ist schneeweiß und nur sein Bauch ist duch das liegen im Wald manchmal etwas dunkler.


Charakter und MentalitÀt

Aska ist ein lebensfroher und aufgeweckter Junge er ist relativ naiv und kennt sich außerhalb des Dorfes noch nicht aus und hat ein traumhaftes idealisiertes Bild von der Welt. Er liebt es durch die WĂ€lder zu stromern und kann großen Menschenmassen meist nichts abgewinnen. Er kommt mit allen Dorfmitgliedern gut aus doch hĂ€llt es ihn nicht dort. Die fantastischen Geschichten aus der kleinen Bibliothek haben ihm Fernweh gemacht. Deswegen liebt er es den Wald zu erkunden.


Glaube:

Aska ist in dem glauben an die Lebensgöttin Ardemia aufgewachsen und kennt die alten Geschichten ĂŒber die Entstehung seiner Rasse die Sagen ĂŒber die Entstehung der Welt mit all ihren Wundern


FĂ€higkeiten

    :punkt: Kann Tiere ausnehmen
    :punkt: Kennt Pflanzen des Waldes und ihre Wirkung
    :punkt: Kann sich in der Natur gut Tarnen (Wald und GrĂŒnflĂ€chen und als Fuchs im Schnee)


StÀrken und SchwÀchen

    +siehe FĂ€higkeiten
    -Ungeschickt im Umgang mit anderen Völkern
    -Naiv


Reiserucksack
    :punkt: Proviant fĂŒr eine Spanne


Lebenslauf

Aska kam als Kind einer Waldalben-Gestaltwanderin und einem Waldalben zur Welt. Wie schon seine Mutter offenbarte sich seine gestaltwandlerische Begabung und das Dorf feierte die Geburt eines weiteren Gestaltwandlers in ihren Reihen. Gestaltwandler waren ein Geschenk der Götter. Eine noch engere Verbindung zur Natur. Der kleine Aska war ein Fuchswandler und ein besonderer noch dazu. Er trug ein Fell schneeweiß wie die Unschuld und auch in Albenform stach sein Haar weiß hervor. So war es nicht verwunderlich, dass er eine schöne und auch wunschlos glĂŒckliche Jugend verbrachte. Er lernte sich von dem zu ernĂ€hren, was ihm der Wald bot. Auch das leben seiner Beute zu ehren und die BrĂ€uche der Waldalben zu befolgen.

Seine Fuchsgene begannen ihn jedoch gerade als er in die PubertĂ€t kam immer mehr in ein Leben als einzelgĂ€nger zu drĂ€ngen. Die Gesellschaft der Dorfbewohner wurde ihm zu viel und er fĂŒhlte sich eingeschlossen, weswegen er immer öfter im Wald unterwegs war und auch nachts nicht zurĂŒck kam. Bis er eines Tages zu seinen Eltern begab um ihren Segen zu erflehen. Er hatte entschieden auf Reisen gehen zu wollen. Er wĂŒrde sich mit den DolchkĂŒnsten die er zur selbstverteidigung erlernt hatte als KarawanenschĂŒtzer verdingen und als FĂ€hrtenleser. Das Dorf war bestĂŒrzt und allen vorran seine Eltern, doch akzeptierten sie auch, dass er seine eigenen Erlebnisse machem musste und hofften einfach er wĂŒrde heil und reif zurĂŒckkehren. Zu seinem Abschied bekam er alle möglichen Geschenke. Sein Vater rĂŒstete ihn mit einem zweiten, kunstvollen Dolch aus. Seine Mutter packte ihm Proviant in einen ledernen Reiserucksack. Andere schenkten ihm Stiefel, da er im Wald keine gebraucht hatte war er nicht minder ĂŒberrascht und dankte seinen Gönnern fĂŒr die Gedanken die sie sich gemacht hatten. Auch Reisekleidung wurde ihm gefertigt. Leicht aber robust, denn die anderen Völker hielten es fĂŒr rĂŒckstĂ€ndig sich nicht gĂ€nzlich zu bedecken, so erklĂ€rte man ihm zumindest. Und so wurde sein sechsundzwanzigster Geburtstag auch seine Abschiedsfeier, nach der er in die Welt zog.
Zuletzt geÀndert von Aska am Mi 25. Nov 2015, 13:50, insgesamt 3-mal geÀndert.
0 x

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder
Professor
BeitrÀge: 813
Erhaltene Likes: 4
Auszeichnungen: 2
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Goblin

Das Kaisho Abkommen SchlĂŒsselloch

Re: Aska [Gestaltwandler]

#2

Beitragvon Zeexmix Fizzlegrinder » So 28. Feb 2016, 10:48

Tipps


Hallo Aska! Wir haben uns deinen Steckbrief angesehen und finden, dass er gut gelungen ist und mit der Welt harmoniert. Wir haben wir einige Punkte zum Denkanstoß zusammen gefasst, vielleicht bekommst du mit ihnen noch ein paar Ideen zu deinem Steckbrief.

    :punkt: Reiserucksack: Wie nimmt er Tiere ohne Messer aus oder baut er sich Hilfswerkzeuge? Was ist mit der Kleidung, die im Lebenslauf erwÀhnt wird? Was mit den Stiefeln, der Ledertasche und den zwei Dolchen?
    :punkt: Glaube fehlt.
    :punkt: Elternhaus, Geschwister
    :punkt: Charakter und MentalitĂ€t: Ist bei Weitem zu wenig. Was mag er, was nicht? FĂŒr was steht er? Wie steht er zu Freunden? Was macht ihn traurig, was freut ihn? Wie ist sein Charakter durch den des Tieres geprĂ€gt, reagiert er impulsiv oder ist er in sich gekehrt? Hat er TrĂ€ume und Ziele?

Das sind nur ein paar Anhaltspunkte fĂŒr dich, es mĂŒssen nicht alle abgearbeitet werden. Alle anderen BeitrĂ€ge im Thema wurden entfernt und in diesem Beitrag zusammen gefasst. Da bisher keine RĂŒckmeldung von dir gekommen ist, habe ich den Beitrag hier nun geschlosen. Möchtest du deinen Charakter bearbeiten, melde dich einfach in der Moderation. Wenn du weitere Fragen hast oder du nicht weiter kommst, weißt du, wo du uns findest.


GrĂŒĂŸe von

Zeex
0 x
[Charakterbild wird nur ĂŒbergangsweise eingetragen.]