Die alten Hochkulturen sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den AnfĂ€ngen liegt und die Karten der Macht werden neu gemischt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien. WĂ€hrend die Urvölker auf AltbewĂ€hrtes setzen, treiben die Siedler den Fortschritt voran. GeheimbĂŒnde sehen die Zukunft in der Magie. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen? Ob Krieger, Gelehrter oder Magier oder welcher Berufung auch immer du sonst folgen wirst - ihr seid jene, welche die Geschichte Asamuras gemeinsam schreiben.

[Diskussion] GIMP-Tutorial - Colorieren im Comicstil

Kreativbereich fĂŒr eigene Schriften und Bilder
Antworten
Benutzeravatar
Baxeda
Graue Eminenz
BeitrÀge: 2296
Registriert: Sa 14. MĂ€r 2015, 16:58
Auszeichnungen: 9
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber

[Diskussion] GIMP-Tutorial - Colorieren im Comicstil

#1

Beitrag von Baxeda » So 7. Jun 2015, 20:17

Diskussion zum
GIMP-Tutorial fĂŒr AnfĂ€nger - Colorieren im Comicstil

http://www.in-exilium.de/images/tutorials/gimp-tutorial/14.png

Falls ihr Fragen stellen wollt zum Tutorial, Anmerkungen habt oder eure fertigen Resultate vorstellen möchtet, könnt ihr das gern hier tun. Auch Kritik am Tutorial ist gern gesehen, denn es ist mein erstes^^
"Die Menschen bauen zu viele BrĂŒcken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Arafis
LegendÀrer Held
BeitrÀge: 535
Registriert: Sa 21. MĂ€r 2015, 13:13
Auszeichnungen: 4
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: [ externes Bild ]

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag SchlĂŒsselloch

Re: [Diskussion] GIMP-Tutorial - Colorieren im Comicstil

#2

Beitrag von Arafis » Mo 8. Jun 2015, 17:48

uiii, danke Baxi :)

ist verstÀndlich erklÀrt !

ich versuch dasselbe Mal in diesem ArtRage Programm zu machen, das ich von meinem Freund hab oder in PS, dann muss ich nicht was Neues installieren, wenns nicht unbedingt nötig ist ;)
vom Prinzip her wirds dasselbe sein.
Mit den Ebenen tu ich mich manchmal noch etwas schwer, auch wenns immer so einfach klingt.

werd mal bissel werkeln :D
Avatar Foto: Arafis

Benutzeravatar
Baxeda
Graue Eminenz
BeitrÀge: 2296
Registriert: Sa 14. MĂ€r 2015, 16:58
Auszeichnungen: 9
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber

Re: [Diskussion] GIMP-Tutorial - Colorieren im Comicstil

#3

Beitrag von Baxeda » Mo 8. Jun 2015, 19:13

ArtRage sagt mir nichts.

PS funktioniert im Prinzip fast genau wie GIMP, nur die Bezeichnungen sind ein wenig anders und die MenĂŒaufteilung am oberen Bildschirmrand leicht abweichend, aber wenn man ein wenig herumklickt, findet man auch dort die Funktionen, die ich hier vorgestellt habe. 'Farbton / SĂ€ttigung' lĂ€uft dort zB nicht unter 'Farben', wie bei GIMP, sondern unter 'Korrektur'.

Falls du mal doch was nicht findest, einfach fragen^^ Oder googlen.

Bin schon gespannt, wie den Gewerkeltes aussehen wird. :-D
"Die Menschen bauen zu viele BrĂŒcken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Antworten