Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Globalzusammenfassung der letzten Zeit

Beendete Diskussionen zur Weltenbeschreibung.
Novec Sarili Gojim

Die Ordnung
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Volk: Zwerg

Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#1

Beitrag von Novec Sarili Gojim » Fr 25. Sep 2015, 17:06

Globalzusammenfassung


Ich bin gerade beim aufräumen des Versammlungsplatzes. Die letzten Wochen wurde hier sehr viel geschrieben. Vieles liegt nahe beieinander und Themen ähneln sich. Darum möchte ich gern eine Übersicht machen, was dir letzte Zeit so besprochen wurde, da ich gerade etwas die Übersicht verliere und wir wieder einmal einen aktuellen Stand haben, zudem fliegen nun einige Themen in die Bibliothek. Falls ich etwas vergessen, zu viel gestrichen oder dazu gedichtet habe, was net passt, bitte melden.

Die Einheimischen Asamuras

  • Norkara
    Tamjid
    Rakshaner
    (Lichtalben)
    Frostalben
    Zwerge
    Venthros
    Centauren
    Farisin
    Shezem
    Wiedergänger
    Feen
    Gargoyles

Asamura in 100 Worten


Ist noch nicht fertig, jedoch denke ich wir können diesen Text nun erst einmal so lange nutzen, bis wir alle Fraktionen beschrieben haben und die gesamte Politik fertig gestellt ist, da wir kein Etikett drucken müssen, bevor der Inhalt klar ist!
Willkommen in Asamura!

Asamura ist ein Rollenspiel in einer mittelalterlich anmutenden Fantasy-Welt. Neben klassischen High-Fantasy-Elementen wie Rittern, Orks und Zwergen, die den Kern der Welt bilden, finden sich hier auch Einflüsse aus dem orientalischen Mittelalter und beim Volk der Goblins Steamfantasy-Elemente. Wegen seiner kulturellen Vielfalt nennt man Asamura auch das Land der tausend Gesichter.

Götter


Um die Götter besser mit ein zu beziehen hatte ich die Idee, die Macht von ihnen, abhängig von den Sterblichen zu machen. Bedeutet, dass jeder Gott eine "Grundmacht" hat, er ist ein Göttliches Wesen, ect.
Um so mehr Anhänger bzw. Leute hat, die den Gott anbeten, um so stärker würde er werden. Im umgekehrten Fall, um so weniger Anhänger, um so schwächer würde der Gott werden.

Dem zu folge sind die meißten Götter drauf aus so viele Anhänger wie möglich zu bekommen, da auch sie ja die mächtigsten sein wollen, in der Götterwelt das sagen haben wollen und auch Asamura mit ihren Ansichten dominieren wollen. Es gibt aber bei den Göttern auch ausnahmen, z.B. unseren kleinen Schreiberlingbücherheini - zu dem würde diese Einstellung nicht passen, der will nur Geschichte aufschreiben. Jedoch Magl-Ogl und Rakshor wären gute Kandidaten dafür. Man könnte auch als Gegenpart ein paar vernümpftige wie Segira nehmen, die einfach Ruhe und frieden haben wollen.

Jedoch endet es damit, dass jeder Gott hier und da auf Asamura zündelt.


Sprachen


Wir haben uns nun auf das 6-Sprachensystem von Bax geeinigt, hier der LINK.

Demzufolge gäbe es folgende Sprachen in Asamura, die dann auch in der Wissensdatenbank ergänzt werden müssen - Bax würest du das machen?
  • Asameisch (Ursprache)
    Rakshanisch (Handelssprache)
    Alte Sprache (Sprache der Siedler)
    Demonai (Sprache der Dämonen + Geheimsprache der Magier)
    Sprache der Farisin (Name?)
    Natursprache (Kommunikation rein über Gefühle und Gedanken)

Chroniken


Hier werden die Chroniken derzeit zusammen gefasst, wer will kann gern sein Wissen in Geschichtskunde Asamuras beitragen: LINK


Die Farktionen und ihre Konflikte


Nun der wichtigste Hauptplot, wo ich mittlerweile net mehr richtig durchsteige, da wie gesagt vieles Parallel geschrieben wurde und viele Meinungen ausgetauscht wurden und ich dank krankheit auch nicht 100% alles mitverfolgt habe, aber ich tuhe mein bestes! :)
  • :punkt: Der Dunkelrote Faden wurde gestrichen, da sich mehrere Konflikte besser für Asamura eignen.
    :punkt: So weit ich mit bekommen habe, haben wir auch die Sand-Eis Idee wieder fallen gelassen oder?
    :punkt: Hier könnten wir auch die Götteridee anwenden, sie brauchen ja ihre Jünger
    :punkt: Norkara Süd werden der Handelsallianz hinzugefügt
Ansonsten, könnte mir einer noch mal auf die Sprünge helfen, bei den derzeitigen Konfliktherden, die wir zur Zeit haben, ich hab da echt den Überblick verloren. :ugly:
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
Für die einen ist es Novec, für die anderen die kleinste Großklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Meister Dozzy

Die Handelsallianz
Zweitcharakter
Beiträge: 498
Registriert: So 15. Mär 2015, 21:29
Volk: Goblin

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#2

Beitrag von Meister Dozzy » Sa 26. Sep 2015, 17:03

Sand/Eis-Idee fliegt raus. Rest stimmt soweit.

Klare Prioritätenliste
Es ist sinnvoll, alles mal anzuschneiden und zu diskutieren, da ja auch Vieles zusammenhängt. Dennoch stelle ich fest, dass wir eine Prioritätenliste brauchen, dann ist das ganze zielorientierter.
Mein Vorschlag:
Magie > Rote Fäden und Fraktionen > Asamura in 100 Worten > Völker > Chronik

Chronik können wir nebenher "immer mal wieder auffüllen. Natürlich können Entwürfe und Texte (zu Völkern und Fraktionen) zwischendurch gepostet werden, wenn gerade dran gearbeitet wird und man drauf Lust hat (mache ich doch auch).

Magie
Ich bin gerade am Entwurf für die Zauber der Geistmagie und für eine Überarbeitung der Illusionsmagie dabei. Ich möchte das Beides weg vom Punktesystem sind. Poste ich im Laufe des Abends.

Fraktionen
Chaos - Komplett fertig
Wirtschaftsbündnis - In Bearbeitung
Handelsallianz - In Bearbeitung
Kalte Fluten - In Bearbeitung
Ordnung - Erstmal auf Eis. Würde ich empfehlen erstmal nicht anzufangen. 3 Fraktionen reichen erstmal zum "Diskutieren" aus.
Freie Völker - Erstmal auf Eis. Würde ich empfehlen erstmal nicht anzufangen. 3 Fraktionen reichen erstmal zum "Diskutieren" aus.

Wappen
Handelsallianz und Wirtschaftsbündnis noch nicht fertig. Rest fertig.

Begrifflichkeiten
Mich nervt es, dass immer bestimme Begrifflichkeiten durcheinander gebracht werden. Deswegen mache ich hier mal eine Übersicht. Können wir vielleicht nachher auch mal in die Infoseite einbauen.

Asamuras Lexikon
Astralwelt = Welt in der die Götter leben. Die Astralwelt hat keine physische Komponente, sondern existiert rein durch den allumfassenden Geist der Götter. Deswegen gibt es keinen physischen Raum und es existieren tausende von Dimensionen in der Astralwelt.
Neben den Göttern haben auch noch die Lichtalben und Frostalben Zugang zur Astralwelt gefunden und nutzen zum Teil diese astrale Energie zur Verstärkung ihrer Magie.

Äther = Der Entstehungsort der Götter, zugleich Ursprung der Magie.
Die Götter Asamuras sind im Prinzip nichts Anderes als eine Ansammlung von magischer Energie. Die magische Energie, die nicht durch die Verkörperung der Götter in Anspruch genommen wird, können sterbliche nutzen um Magie zu wirken.

Energie = Man unterscheidet zwischen drei Energieformen.
1. Magische, 2. physische und 3. astrale Energie.

Dinge ohne einen Geist (ein Stein oder ein Stück Holz) verfügen nur über physische Energie. Dinge mit Geist (beispielsweise ein Tier, ein Baum oder ein Mensch) verfügen über physische und astrale Energie. Wenn das Lebewesen (egal ob Baum oder Mensch) aber stirbt, verschwindet die physische Energie und wandelt sich in astrale Energie um.
Magier, Elementare und Götter besitzen zudem noch über eine dritte Energieform: die magische Energie.

Elementarmagie = Eine Magieform, die von den ehemaligen Elementargöttern stammt. Die Elementargötter verstießen gegen die oberste Regel der Götter und brachten diese Magieform vier verschiedenen Völkern bei, die nachher als die Elementarvölker bekannt wurden. Die Elementarvölker (bis auf die Farisin) brachten diese Form der Magie dann den anderen Völkern bei.

Geistmagie = Eine Magieform, die von Ainuwars Irrlichtern stammt.

Magische Energie = Die Götter bestehen gänzlich aus magischer Energie, können sich aber physisch und mental an einem Ort materialisieren. Magier haben Zugang zur magischen Energie, wenn sie zaubern.

Naturmagie = Eine Magieform, die von Ardemia stammt und ein Geschenk an die sogenannten Naturvölker war.

Physische Welt = Welt der Sterblichen. Die Götter können dort physisch Gestalt annehmen.
[ externes Bild ]

Vielen Dank an Novec Sarili Gojim für die Signatur und ein Danke an Minaya von der Avatarschmiede für das tolle Avatarbild!

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#3

Beitrag von Baxeda » So 27. Sep 2015, 09:45

Gute Idee mit dem Lexikon! Ich überlege mal, wie wir das am Besten in der Infoseite einbauen.

Die Fraktionen finde ich noch wichtiger als die Magie. Magie ist nur ein Werkzeug, die Fraktionen sind aber die Basis für die gesamte Weltgeschichte, für die Bühne, auf der sich alles abspielt. Ich habe für alle bereits grobe Entwürfe, warte aber mit dem Ausarbeiten und posten, bis die bisher angerissenen Fraktionen geklärt sind und in ihrer vorerst endgültigen Fassung stehen.

Genau wie die Fraktionen finde ich, sind die Wappen auf der Prioritätenliste für Grafiken ganz oben anzusetzen, da sie das Aushängeschild sind und man sie als eines der ersten Dinge hier wahrnimmt. Darum fände ich es gut, wenn wir daran möglichst zeitnah weiterarbeiten.

Sind wir jetzt eigentlich mit der Magie durch?

Chronik würde ich immer mal nebenbei ergänzen. Einmal eine allgemeine mit globalen Ereignissen, und dann irgendwann später auch spezielle Fraktionschroniken.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Novec Sarili Gojim

Die Ordnung
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Volk: Zwerg

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#4

Beitrag von Novec Sarili Gojim » So 27. Sep 2015, 10:37

Lexikon ist eine gute Idee, könnten wir mit in den Novizenbereich einbinden.

Magie ist unwichtiger als Fraktionen, ja, was Dozzy aber, so denke ich meint, ist, dass wir die Magie erst einmal fertig machen, damit mal etwas abgeharkt ist. Habe vorhin Dozzys Illusionsmagietext eingebaut und die Zauber die bei Geist- und Illusionsmagie gefehlt haben. Nun habe ich nur noch eien Anmerkung zur Illusionsmagie, die Artefaktmagie muss noch einmal eine Meinung abgegeben werden und hier ein paar Zauber. Dann können wir die Magie erst einmal komplett abharken und müssen uns darum keine Gedanken mehr machen.

Ein neues Wappen für die Handelsallianz habe ich gerade eingereicht. Denke mal, dass ist bisher die beste Version! Wirtschaftsbündniss Wappen könnte ich heute auch noch fertig machen, jedoch müssen wir uns da erst einmal auf einen Namen einigen, damit ich ein passendes Wappen machen kann. Wenn dann, wären die Wappen auch fertig, noch ein Punkt den wir streichen können und womit alles wieder etwas übersichtlicher wird.

Chronik sehe ich wie Bax. Wenn was dazu kommt einfach dazu schreiben und ab und an wieder komplett aktualisieren. Die Chronik entwickelt sich ja nebenbei und wird denke ich noch einige male umgeändert.
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
Für die einen ist es Novec, für die anderen die kleinste Großklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Novec Sarili Gojim

Die Ordnung
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Volk: Zwerg

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#5

Beitrag von Novec Sarili Gojim » Do 8. Okt 2015, 17:31

Hat wer eine Idee, wie wir das mit den Vernetzungen bzw. den roten Fäden machen wollen?
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
Für die einen ist es Novec, für die anderen die kleinste Großklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#6

Beitrag von Baxeda » Fr 9. Okt 2015, 11:52

Jep, rote Fäden werden durch die Fraktionen repräsentiert und finden sich entsprechend in deren Beschreibungen wieder. Ich arbeite dran^^
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Novec Sarili Gojim

Die Ordnung
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Volk: Zwerg

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#7

Beitrag von Novec Sarili Gojim » Fr 9. Okt 2015, 12:39

Gut, wie sieht dann die weitere Planung aus? Dadurch das ich jetzt viel um die Ohren hatte und nun auch noch Krank war, hab ich irgenwie meinen Faden für den Forenaufbau verloren.. *immer noch sucht*
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
Für die einen ist es Novec, für die anderen die kleinste Großklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#8

Beitrag von Baxeda » Fr 9. Okt 2015, 15:10

- Fraktionen/rote Fäden: übernehme ich.
- Chronik: mach ich nebenbei
- Kultur: würde ich machen (Liedtexte einbauen etc.), aber mir fehlt die passende Kategorie in der Wissensdatenbank
- Sprachen: übernehme ich

- Göttergeschlechtsumwandlung: übernimmt Dozzy, wenn du dich dazu geäußert hast.

- Magieperfektionierung: ?
- Lexikon: ?
- Text zu Einheimischen/Siedlern: ?

Du müsstest dich momentan vor allem mit Dozzy wg. der Abgrenzung/Verbindung von Wirtschaftsbündnis und Handelsallianz einigen und anschließend einen inhaltlichen Rahmen zur Handelsallianz erstellen (Stichpunkte reichen), damit ich bei den Fraktionen weiterkomme.

... und in der Wissensdatenbank mal die Handelsallianz aus den Schatten herausnehmen :ugly:
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Meister Dozzy

Die Handelsallianz
Zweitcharakter
Beiträge: 498
Registriert: So 15. Mär 2015, 21:29
Volk: Goblin

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#9

Beitrag von Meister Dozzy » Sa 10. Okt 2015, 12:50

Magieperfektionierung lassen wir erstmal raus. Das würde ich machen, aber nicht in der nächsten Zeit, sondern ist lange in die Zukunft verschoben.

Ums Lexikon kümmere ich mich. / Chronik mache ich auch mit.

Bax hat geschrieben:Göttergeschlechtsumwandlung: übernimmt Dozzy, wenn du dich dazu geäußert hast.
So ist es. Hier der Link.
Bax hat geschrieben:Du müsstest dich momentan vor allem mit Dozzy wg. der Abgrenzung/Verbindung von Wirtschaftsbündnis und Handelsallianz einigen und anschließend einen inhaltlichen Rahmen zur Handelsallianz erstellen (Stichpunkte reichen), damit ich bei den Fraktionen weiterkomme.
Die Inhaltliche Abgrenzung ist komplett erledigt. Hier der Link.

Ich bin zwar noch dafür, dass wir für die Handelsallianz einen neuen Namen finden, der mehr daran erinnert, dass es eine Multi-Kulti Gesellschaft ist, ist aber nicht unbedingt nötig.

Ansonsten kannst du jetzt mit den roten Fäden weiter machen.
[ externes Bild ]

Vielen Dank an Novec Sarili Gojim für die Signatur und ein Danke an Minaya von der Avatarschmiede für das tolle Avatarbild!

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Globalzusammenfassung der letzten Zeit

#10

Beitrag von Baxeda » Sa 10. Okt 2015, 17:58

Super! Danke auch für die Unterstützung bei der Chronik!

Da setze ich mich in den nächsten Tagen wieder ran an die Fraktionen. *Knöchel knack*
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Antworten

Zurück zu „Abgeschlossene Diskussionen“