Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

Beendete Diskussionen zur Weltenbeschreibung.
Benutzeravatar
Baxeda
Sozialbug
BeitrÀge: 2181
Gegebene Likes: 16
Erhaltene Likes: 7
Auszeichnungen: 10
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Tiefling
Steckbrief: Baxeda (Tiefling)

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Chronist in Gold Die fleißige Feder in Bronze

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#11

Beitragvon Baxeda » So 11. Dez 2016, 19:14

Bitte mal drĂŒberschauen und noch ErgĂ€nzungen / Korrekturen fĂŒr die NPCs benennen. :-) Hab den Farisin und die Tante Gargoyle erstmal frei Schnauze geschrieben, damit wir einen Platzhalter haben. Diese bitte nochmal richtigstellen.



Weltenbibliothek und Intermagische Akademie


Auf dem Grunde der sturmgepeitschten Skallischen See, mehr als siebentausend Meter unter dem Meeresspiegel, liegt in stiller Dunkelheit die Weltenbibliothek. Ihre Geheimnisse sind hier sicher vor den Intrigen der Götter, welche die Macht des Wissens nur zu gern fĂŒr ihre Zwecke missbrauchen wĂŒrden. Uralte SchĂ€tze der Weisheit, ja, das gesamte Wissen ĂŒber diese Welt liegen an diesem Ort verborgen, gehĂŒtet von der Göttin Xerzai. Xerzai ist sehr daran interessiert, ihr Wissen zu teilen. Damit ihre Weisheiten nicht nur trockene Theorie bleiben, hat sie hier unten eine Akademie ins Leben gerufen, welche die uralte Bibliothek ergĂ€nzt. Jeder, der den Willen und den Mut dazu hat, darf sich hier bilden und entweder in den Schriften stöbern oder sich in der Magie unterrichten lassen. Der Weg in ihr Reich erfordert allerdings eine mutiges Herz.


Es gibt drei Möglichkeiten, hinabzugelangen:

    1.) Man ist ein Shezem und taucht selbst. Die enorme Tiefe erfordert jedoch eine lange Akklimatisation und ist sehr belastend fĂŒr den Körper.

    2.) Man benutzt die an gespannten Drahtseilen entlanggezogene Unterseebahn. Sie kostet einiges an Eintritt. Der Erlös fließt in den Ausbau und den Erhalt der Bibliothek.

    3.) Man lĂ€sst sich von einem Schwarzen Schlinger verschlucken, der den Gast in seinem Leib hinabtrĂ€gt und im Eingangsbereich wieder auswĂŒrgt. Diese Reise ist kostenlos, doch ein Trinkgeld fĂŒr den Schlinger ist gern gesehen. Die MagensĂ€fte betĂ€uben den Reisenden und legen seine Vitalfunktionen vorĂŒbergehend lahm, so dass er keinen Erstickungstod fĂŒrchten muss.


Der GebÀudekomplex

Die Bildungseinrichtung hebt sich wie ein versunkenes Schloss im ewigen Dunkel ab, von innen warm beleuchtet. Im Inneren ist das Schloss trocken und wenn man hinausblickt, sieht man vor den Fenstern das Meer und in diesem die Schwarzen Schlinger vorbeischwimmen, welche Bibliothek und Akademie bewachen. Fluoreszierende Kleinstlebewesen erscheinen wie ein Himmel voller Sterne, die sich langsam bewegen. Glasscheiben gibt es nicht, göttliche Magie ist es, welche das Meer draußen hĂ€lt und auch fĂŒr einen Sauerstoffaustausch sorgt. Wenn man die Hand ausstreckt, fasst man direkt in das eisige Wasser. Im Inneren der GebĂ€ude ist es jedoch warm und gemĂŒtlich. Licht spenden alchimistische Lampen und WĂ€rme wird durch rostige Eisenrohre einer alten Zivilisation aus der Tiefe Tasmerons gewonnen, welche die Luft ĂŒber ihre OberflĂ€che erwĂ€rmen. Es ist zu vermuten, dass die ganze Anlage sich frĂŒher ĂŒber Wasser befunden hat und erst vor einigen hundert Jahren versank, vielleicht versenkt wurde, um das Wissen der alten Hochkultur zu schĂŒtzen. Die Studenten fĂŒhlen sich nach einer kurzen Eingewöhnungszeit im Allgemeinen hier unten sehr wohl, von einzelnen unheimlichen Abteilungen abgesehen.


Das Personal

Leiter ist der Farisin [Name]. Bei Fragen und der Bitte um magische Ausbildung können sich alle AnwÀrter an ihn wenden. Er wird stets ein offenes Ohr haben und erklÀren, wie es weitergeht.

Verantwortlich als Bibliothekarin ist Tante Nikoletta, eine Gargoyle der Ă€lteren Generation.Wenn es darum geht, sich einen kleinen Zuverdienst zu organisieren oder eine bestimmte Abteilung zu finden, ist die taffe alte Frau der richtige Ansprechpartner. RĂŒhrend kĂŒmmert sie sich auch um das körperliche und leibliche Wohl der Studenten.

Der Vampir Kasimir ist WĂ€chter der Bibliothek. Vor ihm sollten die Studenten sich in Acht nehmen. Er zeigt sich nicht immer, doch wenn er sich zeigt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er gerade Hunger hat. Wenn er gute Laune hat, hilft er den Studenten heimlich bei der Erledigung ihrer Aufgaben, denn er wohnt hier schon sehr lange. Es lohnt sich also, nach ihm zu suchen, wenn man einmal nicht weiter weiß und zu hoffen, dass er schon gefrĂŒhstĂŒckt hat.

FĂŒr Ordnung und Sauberkeit sorgt der Ghul-Hausmeister [Name]. Er ist auch fĂŒr die Versorgung Kasimirs mit Blutspenden zustĂ€ndig, nimmt dies jedoch manchmal nicht ganz genau. Der Grund dĂŒrfte sein, dass er als Ghul ein kulinarisches Interesse an den Essensresten hat des Vampirs hat, wenn dieser aus Hunger schließlich selbst auf die Jagd ging. Man sollte dem Hausmeister mit einer gesunden Portion Misstrauen begegnen, denn er hat Freude daran, Studenten in Fallen zu locken.


Xerzai

Im Keller ruht sie, die Göttin der Weisheit. Sie zeigt sich ihren Studenten als furchteinflĂ¶ĂŸendes UngetĂŒm, an eine Kreuzung aus Tiefseefisch und Wasserdrachen erinnernd. Sie liegt im Keller und wacht und denkt nach - wenn sie nicht gerade durch das Meer schwimmt und nach Gefahren Ausschau hĂ€lt. Trotz ihres fĂŒrchterlichen Aussehens ist Xerzai freundlich und weise.
0 x
"Lieber ein lebender Feigling als ein toter Held."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder
Professor
BeitrÀge: 830
Gegebene Likes: 6
Erhaltene Likes: 12
Auszeichnungen: 2
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Goblin

Das Kaisho Abkommen SchlĂŒsselloch

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#12

Beitragvon Zeexmix Fizzlegrinder » So 11. Dez 2016, 21:59

Finde die Beschreibung sehr gelungen! :-)

Wollen wir dafĂŒr ein Unter Forum machen, wenn ja, wo?
0 x

Benutzeravatar
Baxeda
Sozialbug
BeitrÀge: 2181
Gegebene Likes: 16
Erhaltene Likes: 7
Auszeichnungen: 10
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Tiefling
Steckbrief: Baxeda (Tiefling)

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Chronist in Gold Die fleißige Feder in Bronze

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#13

Beitragvon Baxeda » Mo 12. Dez 2016, 06:37

Vorschlag:

Weltenbibliothek & Intermagische Akademie

Auf dem Grund der Skallischen See verborgen ruht alles Wissen ĂŒber diese Welt. Neulinge finden hier alle wichtigen Informationen ĂŒber Asamura, Magier können ihre FĂ€higkeiten in der Akademie erweitern. Freies rpg ist in der Akademie ebenso möglich.

    Novizenbereich
    Weltenbibliothek
    Intermagische Akademie
0 x
"Lieber ein lebender Feigling als ein toter Held."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder
Professor
BeitrÀge: 830
Gegebene Likes: 6
Erhaltene Likes: 12
Auszeichnungen: 2
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Goblin

Das Kaisho Abkommen SchlĂŒsselloch

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#14

Beitragvon Zeexmix Fizzlegrinder » Di 13. Dez 2016, 08:38

Können wir gern so machen Bax, die anderen einverstanden?
0 x

Benutzeravatar
Arafis
LegendÀrer Held
BeitrÀge: 535
Gegebene Likes: 17
Erhaltene Likes: 3
Auszeichnungen: 4
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: Bild

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag SchlĂŒsselloch

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#15

Beitragvon Arafis » Di 13. Dez 2016, 09:03

find die Einteilung auch in Ordnung :-)

Danke fĂŒrs Schreiben Baxi!
0 x
Avatar Foto: Arafis

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder
Professor
BeitrÀge: 830
Gegebene Likes: 6
Erhaltene Likes: 12
Auszeichnungen: 2
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Goblin

Das Kaisho Abkommen SchlĂŒsselloch

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#16

Beitragvon Zeexmix Fizzlegrinder » Do 15. Dez 2016, 11:58

So, habs mal eingerichtet, VerbesserungswĂŒnsche?
0 x

Benutzeravatar
Arafis
LegendÀrer Held
BeitrÀge: 535
Gegebene Likes: 17
Erhaltene Likes: 3
Auszeichnungen: 4
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: Bild

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag SchlĂŒsselloch

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#17

Beitragvon Arafis » Fr 16. Dez 2016, 10:45

Ich find die Beschreibung gelungen :tiptop:

Mein Vorschlag wĂ€re, dass man vielleicht einige Abteilungen noch genauer beschreiben könnte, aber dass es natĂŒrlich noch sehr viele Verborgene und Unentdeckte gibt, damit die Spieler auch ihrer KreativitĂ€t freien Lauf lassen können :-)

eine wĂ€re ja z.B. Baxis Idee einer Abteilung speziell fĂŒr Farisin
vielleicht gibt es auch eine Abteilung, die mit den Blasen der Shezem gefĂŒllt ist (Blasenmalerei)

aber muss nicht unbedingt sein ^^ können es auch so stehen lassen :-)
0 x
Avatar Foto: Arafis

Benutzeravatar
Baxeda
Sozialbug
BeitrÀge: 2181
Gegebene Likes: 16
Erhaltene Likes: 7
Auszeichnungen: 10
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Tiefling
Steckbrief: Baxeda (Tiefling)

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Chronist in Gold Die fleißige Feder in Bronze

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#18

Beitragvon Baxeda » Fr 16. Dez 2016, 10:57

Sehr gern. :-) Magst du den Anfang machen?
0 x
"Lieber ein lebender Feigling als ein toter Held."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder
Professor
BeitrÀge: 830
Gegebene Likes: 6
Erhaltene Likes: 12
Auszeichnungen: 2
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Goblin

Das Kaisho Abkommen SchlĂŒsselloch

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#19

Beitragvon Zeexmix Fizzlegrinder » So 18. Dez 2016, 08:56

Man könnte ja auch das alles noch etwas mehr verfeinern, also wie das alles darin noch mehr im Detail aussieht, wie der Unterricht gestaltet ist, welche FÀcher es gibt. Angeblich verborgene Keller und unheimliche Schreie aus dem Nordturm! :misstrauisch: :erstaunt:
0 x

Benutzeravatar
Arafis
LegendÀrer Held
BeitrÀge: 535
Gegebene Likes: 17
Erhaltene Likes: 3
Auszeichnungen: 4
Guthaben: Gesperrt
Tempel: Gesperrt
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: Bild

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag SchlĂŒsselloch

Re: Vorschlag Bibliothek, Pausenhof/-raum o.Ă€.

#20

Beitragvon Arafis » Fr 13. Jan 2017, 08:45

Zu den obligatorischen FÀchern der Akademie gehören Götterkunde sowie die Ursprungsgeschichte von Asamura.
Die Intermagische Akademie ist vor Allem auf Elementarmagie spezialisiert, weshalb die Professoren in diesen FÀchern zu den Besten ihres Volkes gehören.
Da die Bibliothek hauptsÀchlich aus Originalwerken besteht, werden auch unterschiedliche Sprachkurse angeboten.
Ausserdem gibt es viele Wahlpflichtmodule wie „Gesang und Klang mit Schlingern“, „Die Botanik der Ozeane“, „UnterstĂŒtzung zur effizienten Alltagsgestaltung“, „Selbstverteidigung gegen Vampire“ oder
Die UnterrichtsrĂ€ume sind den spezifischen BedĂŒrfnissen entsprechend angepasst.
Jedes Semester gibt es FĂŒhrungen durch die Bibliothek, und die Neulinge mĂŒssen sich Kenntnisse zum Regelwerk aneignen, welches jedes Jahr um einige Punkte erweitert wird. So ist es nicht nur untersagt Seiten aus BĂŒchern zu reissen oder Feuermagie zu nutzen, sondern auch PferdeĂ€pfel in den GĂ€ngen zu hinterlassen oder Feen in GlĂ€ser einzusperren.
Bei NotfÀllen können der Hausmeister oder die Bibliothekarin zu Rate gezogen werden.

Einer der wichtigsten RÀume der Bibliothek ist eine mÀchtige Halle mit einer gewölbten Decke, die an eine Höhle erinnert, von welcher noch immer Stalaktiten herunterhÀngen, welche sich vor langer Zeit bildeten, als noch ein feuchtnasses Klima in den GemÀuern herrschte.
Dies ist der Eingangsbereich der Bibliothek, von welchem aus hunderte GĂ€nge in den riesigen GebĂ€udekomplex fĂŒhren.
Es ist auch das Reich von der Bibliothekarin Nikoletta, welche oftmals selbst kopfĂŒber wie ein Stalaktit von der Decke hĂ€ngt, um die ihr anvertrauten SchĂ€fchen zu beobachten.
Die Halle ist sowohl ein Aufenthalts- als auch ein Leseraum, weshalb zwar gesprochen werden darf, jedoch in einer angemessenen LautstĂ€rke, was die Gargoyle streng ĂŒberwacht.
Überall gibt es Nischen mit StĂŒhlen, Tischen und BĂ€nken.
Eine breite Treppe direkt beim Haupteingang fĂŒhrt etwas empor zu Nikolettas steinernem Pult. Dahinter an der Wand ist eine riesige Platte angebracht, wo die Regeln der Bibliothek in Stein gemeisselt sind.




so iwie mal ne erste Idee. bin noch nicht so ganz zufrieden mit dem Eingangsbereich... in nem GebĂ€ude kann es vermutlich keine Stalaktiten geben? ausserdem soll der Raum trotzdem iwie gemĂŒtlich sein.. hmmm.

habt ihr noch Ideen fĂŒr lustige FĂ€cher? :D
0 x
Avatar Foto: Arafis