Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Zauber für Asamuras Magie

Ort für permanente Besprechungen.
Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder

Das Kaisho Abkommen Schlüsselloch
Techniker
Beiträge: 873
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 21:58
Volk: Goblin

Re: Zauber für Asamuras Magie

#21

Beitrag von Zeexmix Fizzlegrinder » Do 5. Jan 2017, 17:37

Wegen mir aus können wir auch nen neuen Zauber draus machen. ;)

Benutzeravatar
JEELEN

Das Kaisho Abkommen Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Quasselstrippe
Zweitcharakter
Beiträge: 530
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 11:10
Volk: Goblin
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Zauber für Asamuras Magie

#22

Beitrag von JEELEN » Do 5. Jan 2017, 21:51

Oder es könnte möglich sein, dass Tieflinge einige eigene Zauber haben? Rassespezifische Zauber. Nicht jeder Tiefling muss die gleichen Fähigkeiten/Zauber beherrschen können.

Den Schatten meinte ich auch nicht wie wenn sich ein Vampir in Rauch auflöst, sondern einfach dass die Gestalt wie ein Schatten wird, zwecks Tarnung in der Dunkelheit. Das sich der Tiefling sozusagen in den Schatten hüllt. Würde er das am hellichten Tage tun, wäre er auffälliger als vorher :D ;)

Das war meine Idee so dazu. Es könnte ein Teil des dämonischen Erbes sein.
:)

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Zauber für Asamuras Magie

#23

Beitrag von Baxeda » Do 5. Jan 2017, 23:00

Ja, das würde schon gehen, es muss sich aber sinnvoll in die Welt eingliedern, also das Warum muss gründlich hinterfragt und geklärt werden, damit alles sich weiterhin organisch in ein großes Ganzes fügt. :-) Es soll halt kein Patchwork werden, wo alles zusammengeschmissen wird, was einem gefällt, sondern die Einzelteile müssen verwoben werden. So war das gemeint. Ein volksspezifischer Zauber, den man mit ihrem Erbe begründet, macht nur dann Sinn, wenn man weiß, was ihr Erbe überhaupt ist - und das wurde noch nicht erarbeitet. Daher mein Einwand, dass man dort ansetzen müsste. Ich möchte den Tieflingen jetzt nicht einfach irgendwas überstülpen.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
JEELEN

Das Kaisho Abkommen Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Quasselstrippe
Zweitcharakter
Beiträge: 530
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 11:10
Volk: Goblin
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Zauber für Asamuras Magie

#24

Beitrag von JEELEN » Do 5. Jan 2017, 23:37

War auch nur ein Vorschlag, wenn er nicht passt kein Beinbruch :) :) :)

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Zauber für Asamuras Magie

#25

Beitrag von Baxeda » Fr 6. Jan 2017, 09:17

Das war jetzt weniger als Absage gedacht, eher als Wink, dass wir uns in absehbarer Zeit mal die Dämonologie vornehmen sollten. ^^ Vorher müssen aber einige andere offene Baustellen noch abgearbeitet werden, wie die Vampire. Wenn die Dämonen dran sind, kannst du deinen Vorschlag ja gern noch mal posten, momentan passt er leider nicht ins Magiesystem und mit volksspezifischen Zaubern würde ich mich für die Tieflinge noch zurückhalten wollen. Sollte Malgorion, wie bei den Vampiren, seine Griffel im Spiel haben, wäre Schattenmanipulation durchaus denkbar. Momentan vermute ich allerdings eher, dass sie zu Ainuwar gehören.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Knozzy

Das Kaisho Abkommen Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Gold
Held
Beiträge: 584
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 16:31
Volk: Goblin
Steckbrief: [ externes Bild ]
Kontaktdaten:

Re: Zauber für Asamuras Magie

#26

Beitrag von Knozzy » Fr 6. Jan 2017, 18:18

Malgorion würde Sinn machen, wenn sie aus dem Weltraum kommen. Sozusagen als Essenz des Sternenhimmels.

Zu Ainuwar sage ich mal aus dir bekannte Gründen nichts. ;)
"Geld ist geprägte Freiheit".

Vielen Dank an Baxeda für das charmante Avatarbild!

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Zauber für Asamuras Magie

#27

Beitrag von Baxeda » Sa 7. Jan 2017, 13:18

Ja, eben. Darum bin ich auch so zurückhaltend, was das anbelangt. Ich würde einfach sagen: Reden wir zu gegebener Zeit noch einmal darüber. :-)
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zeexmix Fizzlegrinder

Das Kaisho Abkommen Schlüsselloch
Techniker
Beiträge: 873
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 21:58
Volk: Goblin

Re: Zauber für Asamuras Magie

#28

Beitrag von Zeexmix Fizzlegrinder » Sa 7. Jan 2017, 21:26

Baxeda hat geschrieben:Das war jetzt weniger als Absage gedacht, eher als Wink, dass wir uns in absehbarer Zeit mal die Dämonologie vornehmen sollten. ^^
Wir hatten da ja beide schon was in der Hinterhand, wollen wir da mal weiter machen und ausplaudern? ;)

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2429
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Zauber für Asamuras Magie

#29

Beitrag von Baxeda » So 8. Jan 2017, 08:59

Es war geplant, dass die Spieler das im rpg aufdecken müssen und ich sehe keine Veranlassung, das zu ändern. Wäre doch schade drum.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Arafis

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag Schlüsselloch
Held
Beiträge: 535
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 13:13
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Zauber für Asamuras Magie

#30

Beitrag von Arafis » Fr 27. Jan 2017, 14:56

Arafis hat geschrieben:Huhuuu :)

ich möchte zwei neue Zauber vorschlagen für die Geistmagie:
hätte gesagt, dass Traumwelt Grad 1 und Traumflüstern Grad 2 ist.
vielleicht könnte man es noch weiter ausbauen auf andere Grade, aber diese sind mir grad wichtiger, da ich sie vielleicht für Yeriel benutzen möchte.

Traumwelt
Der Magier ist in der Lage, Träume mitzuverfolgen. Manche Geistmagier benutzen diese Fähigkeit, um Geheimnisse ans Licht zu holen, andere wollen den Betroffenen helfen, unbewusste Ängste oder Wünsche zu verarbeiten, und wieder andere nutzen das gewonnene Wissen auf ihre ganz eigne Weise.
Sicher ist, dass nicht jeder Traum das ist, wonach es im ersten Moment scheint und dass schon mancher Geistmagier in eine Art Traumrausch verfallen ist.

Traumflüstern
Dem Magier ist es möglich, bestehende Träume zu verändern oder dem Schläfer gar einen selbst kreierten Traum zu schicken.
Träume sind jedoch nie vorhersehbar und haben ihren eigenen Willen, je nachdem was der Träumende selbst für Erfahrungen gemacht hat und was in seinem Unterbewusstsein noch alles schlummert.


edit: kennt ihr den Film "die Hüter des Lichts". find die Vorstellung schön, dass Träume wie Wesen sich bewegen... beim Sandmännchen war das in Form von Sand iwie... find den Film voll schön :)
das wär auch cool für ne Volksidee... iwas mit Träumen... vielleicht würd das ja auch zu den Nebelalben passen

*hochstubs*

habe grad gesehen, dass die beiden Zauber noch nicht in der Geistmagie drinstehen, obwohl sie so viel ich nachgelesen habe angenommen wurden :-)
Avatar Foto: Arafis

Antworten

Zurück zu „Permanente Besprechungen“