Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterlie√üen Relikte, deren Erforschung noch in den Anf√§ngen liegt. Die √ľberlebenden V√∂lker beginnen zu ahnen, dass der Schl√ľssel zur Herrschaft √ľber Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. W√§hrend die Almanen auf Altbew√§hrtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimb√ľnde der Schatten sehen in der Magie die m√§chtigste Waffe und f√ľr die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Die Karte f√ľr Asamura

Ort f√ľr permanente Besprechungen.
Antworten
Novec Sarili Gojim
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Auszeichnungen: 1
Volk: Zwerg

Die Ordnung

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#101

Beitrag von Novec Sarili Gojim » Sa 24. Okt 2015, 07:38

Erledigt, Herr Goblin!

[ externes Bild ]

VOLLBILDANSICHT
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
F√ľr die einen ist es Novec, f√ľr die anderen die kleinste Gro√üklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Novec Sarili Gojim
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Auszeichnungen: 1
Volk: Zwerg

Die Ordnung

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#102

Beitrag von Novec Sarili Gojim » Mo 9. Nov 2015, 20:13

Habe mal in der Wissensdatenbank die Karte aktualisiert.

Folgende √Ąnderungen gibt es:
  • :punkt: Katzenvolk vorerst entfernt
    :punkt: Trolle entfernt
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
F√ľr die einen ist es Novec, f√ľr die anderen die kleinste Gro√üklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Meister Dozzy
Zweitcharakter
Beiträge: 498
Registriert: So 15. Mär 2015, 21:29
Auszeichnungen: 1
Volk: Goblin

Die Handelsallianz

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#103

Beitrag von Meister Dozzy » Mo 9. Nov 2015, 20:27

Die Elon m√ľssen auch raus.

Ich will die Städte bei Goblins, Almanen, Handelsallianz, Frostalben und Arashi gerne was reduzieren. Mache da demnächst nen Entwurf zu.
[ externes Bild ]

Vielen Dank an Novec Sarili Gojim f√ľr die Signatur und ein Danke an Minaya von der Avatarschmiede f√ľr das tolle Avatarbild!

Novec Sarili Gojim
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Auszeichnungen: 1
Volk: Zwerg

Die Ordnung

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#104

Beitrag von Novec Sarili Gojim » Mo 9. Nov 2015, 20:41

Stimmt, Elon mussten auch noch raus.

Gut dann wart ich auf deinen Stadtreduzierungsentwurf und mach das dann gleich alles zusammen.
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
F√ľr die einen ist es Novec, f√ľr die anderen die kleinste Gro√üklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Meister Dozzy
Zweitcharakter
Beiträge: 498
Registriert: So 15. Mär 2015, 21:29
Auszeichnungen: 1
Volk: Goblin

Die Handelsallianz

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#105

Beitrag von Meister Dozzy » Mi 11. Nov 2015, 09:38

Hier die √Ąnderungen.

St√§dtereduzierung und kleine √Ąnderungen
Handelsallianz
- Amirabad, Tahani und Tejfarhan, Berion raus
- Al'jamejn umbennen in Vilik
- Bei Kaisho (Kaishö steht auf der Karte) ist ein Rechtschreibfehler

Goblins
- Mesno und Skafeo raus
- Das Gebiet um die exterritoriale Goblinstadt Tazlogg leicht pink anfärben
(= Goblin Farbe)

Almanen
- B√§renberge, D√ľrrfels und Finsterhain raus
- Tiefburg umbennen in Drakenstein // Kleinnest umbennen in La Grange // Wolkenbach umbennen in Beaufort // Sturmsee umbennen in Chasseaux

Lichtalben
-Kinn-Lai raus

Frostalben
- Hauptstadt Ab'elonn, Is'kor und Isai'ya raus
- Xash'ir umbennen in Hauptstadt Xash'ir
- Milat'sil umbennen in Milat Sil
- Lo'nath umbennen in Lonath
- Position von Ya'leen etwas mehr in Richtung Rebellengebiet der Arashi

Arashi
- Kagohiro umbennen in Haupstadt Kagohiro
- Hauptstadt Okoyano umbennen in Festung Okoyano. Die Festung ist in einem kleinen kreisförmigen Gebiet noch in der Hand der Arashi, daher die Frostalbenstreifen da an der Stelle wegmachen.
- My'shu verschieben in Richtung Arashi-Rebellengebiet (rechts von dem großen See, links vom kleinen See)
[ externes Bild ]

Vielen Dank an Novec Sarili Gojim f√ľr die Signatur und ein Danke an Minaya von der Avatarschmiede f√ľr das tolle Avatarbild!

Novec Sarili Gojim
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Auszeichnungen: 1
Volk: Zwerg

Die Ordnung

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#106

Beitrag von Novec Sarili Gojim » Sa 14. Nov 2015, 10:10

Karte wurde aktualisiert.

[ externes Bild ]
VOLLBILDANSICHT
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
F√ľr die einen ist es Novec, f√ľr die anderen die kleinste Gro√üklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Novec Sarili Gojim
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Auszeichnungen: 1
Volk: Zwerg

Die Ordnung

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#107

Beitrag von Novec Sarili Gojim » So 15. Nov 2015, 09:54

Meinungsfrage! :)

Habe nun mal die Topographiekarte angefangen. Bax wollte ja gern einen Karte die ohne Gebietsfarben sind und wo die Völker mit Krone angezeigt werden.

Hier nun der erste Versuch:

[ externes Bild ]
VOLLBILDANSICHT


Eventuell nur die Hauptst√§dte eintragen oder auch die Weg um rein die Namen der Fl√ľsse, Berge, Meere, ect. einzutragen. Nicht das es zu un√ľbersichtlich wird.
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
F√ľr die einen ist es Novec, f√ľr die anderen die kleinste Gro√üklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Viktor van Blutar
Zweitcharakter
Beiträge: 82
Registriert: Do 22. Okt 2015, 16:51
Auszeichnungen: 1
Volk: Vampire

Rote Laterne

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#108

Beitrag von Viktor van Blutar » So 15. Nov 2015, 13:04

Ich w√ľrde mal was vorschlagen was eigentlich nicht hier reingeh√∂rt aber mir schon vor einiger Zeit aufgefallen ist. Es gibt Menschen als Volk und es gibt viele Ableger davon. W√§re es nicht sinnvoll sie untere einer Gruppe zu f√ľhren. Stelle mir das so Vor Hauptgruppe Mensch allgemeine Erkl√§rung, Darunter Nebengruppe Arashi etc. pp., So k√∂nnte man es auch mit den Alpen machen oder anderen V√∂lker die sich unterscheiden. Und dann als Zusatz Information welcher Fraktion sie Angeh√∂ren.

Was die Karte Angeht eine Legende w√§re nicht schlecht. Dann sollten Hauptst√§dte Und normale St√§dte und Festungen einheitliche Symbole bekommen. Zum Beispiel Hauptst√§dte egal welcher Rasse ein Viereck, Burgen ein Dreieck und so weiter. Gr√∂√üeren Gebirgen w√ľrde ich schon Namen verpassen oder gerade da wo Rassen eventuell vermehrt Leben Orks etc. Wenn die Fl√ľsse als Grenzen dienen sollten, sollten die auch beschriftet werden. Ansonsten w√ľrde es nur die H√§ndler interessieren auf welchen Fluss sie gerade Handel treiben k√∂nnen. Bax hat schon Recht das damals Gebirge Fl√ľsse und W√§lder zu meist als Grenzen eingesetzt wurden. Seltener freie Felder.
Die Weisheit hat ihr Haus gebaut,
Die Torheit reißt es nieder,
Wer gerade aus geht f√ľrchtet den Herrn,
Wer krumme Wege geht verachtet ihn,
Leben heißt Entscheidung
Der Tod ist entschieden

Novec Sarili Gojim
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Auszeichnungen: 1
Volk: Zwerg

Die Ordnung

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#109

Beitrag von Novec Sarili Gojim » So 15. Nov 2015, 14:05

F√ľr ethnien Markierung bin ich nicht und haben wir uns auch schon vor Wochen gegen entschieden, da es alles zu sehr verkompliziert. Da sieht auch bei der Masse an V√∂lkern und Gruppen keiner mehr durch und auf einer Landkarte will ich auf einen Blick alles erkennen und nicht noch 100 Seiten dazu lesen.^^

Was die Karte angeht, sowohl Burg als auch Hauptstadt steht immer im Namen. Da brauchen wir keine zus√§tzlichen Symbole. Zumindest jetzt nicht. Einzige Symbole sind zur Zeit Punte f√ľr St√§dte und Dreiecke f√ľr Ruinenst√§dte.

Gebirge, Fl√ľsse und anderes Zeug der Natur mit Namen zu segnen ist der Sinn einer Topographiekarte, so weit sind wir aber noch net.^^

Namensvorschl√§ge d√ľrfen passend gern als Entwurf in die Karte eingekritzelt werden!
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
F√ľr die einen ist es Novec, f√ľr die anderen die kleinste Gro√üklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Viktor van Blutar
Zweitcharakter
Beiträge: 82
Registriert: Do 22. Okt 2015, 16:51
Auszeichnungen: 1
Volk: Vampire

Rote Laterne

Re: Die Karte f√ľr Asamura

#110

Beitrag von Viktor van Blutar » So 15. Nov 2015, 15:54

Ich meine Nur das es Schwer ist St√§dte von D√∂rfer zu unterscheiden zwar steht es dran aber wie du schon sagst m√∂chte man auf einer Karte alles gleich sehen und wenn bestimmte Symbole sagen das ist eine Hauptstadt, das eine Normale und das ein Dorf. Die Namen da hast du recht sind auch n√ľtzlich. Einen Stadt namen H√§tte ich Azanack
Die Weisheit hat ihr Haus gebaut,
Die Torheit reißt es nieder,
Wer gerade aus geht f√ľrchtet den Herrn,
Wer krumme Wege geht verachtet ihn,
Leben heißt Entscheidung
Der Tod ist entschieden

Antworten