Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Hinrichtungen

Antworten
Cyrano Fulgence de Souvagne
Zweitcharakter
Beiträge: 6
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 18:58
Volk: Souvagner 1077

Hinrichtungen

#1

Beitrag von Cyrano Fulgence de Souvagne » So 10. Mär 2019, 16:58

Hinrichtungen

Wer Interkomträger ist bekommt einen Suizidhack zugesandt, ohne die Nachtricht blocken zu können. Das Interkom oder der Pucechip schmort durch und der Träger stirbt, da z.B. das Hirn schlagartig ein Brandloch hat. So ist es möglich Wahnsinn auszulösen, so dass das Ziel des Hacks Suizid begeht. Es ist möglich, das Ziel so zu hacken, dass der Puce1055-Träger sein Opfer unter seine Kontrolle bringt. Oder er kann eine Fehlfunktion der Waffe auslösen, die der Feind bei sich trägt um diesen direkt darüber zu schaden.

Besitzt jemand kein Interkom, wird er nach wie vor durch Enthauptung hingerichtet, sofern er vorher einen Prozess bekam. Ansonsten erfolgt eine Erschießung. Sprich würde der Duc einen zum Tode verurteilen, verliert man die Rübe, wenn man vor ihm stand. Wird er der Person nicht sofort habhaft, schickt er einen Vollstrecker wie Kabir. Befehl finden & töten. Es sei denn, Pierre würde ihn selbst erschießen wollen, aus irgendeinem Grund z. B. er verdient das Schwert nicht oder so etwas. Sprich er soll einen schändlichen Tod finden. Auch die Lehnsherren können zum Tode verurteilen, allerdings keinen Suizidhack auslösen.

Der Puce ist der Executive vorbehalten, allerdings mit Abstufungen der Rechte. Berechtigte Personengruppe:
Duc samt Familie (Krone), Leibgarde, Sondereinsatzkräfte, Millitär. Der Puce Bio Chip, gleichgültig welcher, egal in welchem Kopf, hat die Fähigkeit ein Suizidhack auszulösen. Aber wenn er keine Freischaltung hat, dann nicht. Sie würden eine andere Hinrichtung anordnen. Nicht jeder Prozess endet vor dem Duc, das ist ja die höchste Gerichtsbarkeit. Staatsfeinde hingegen landen dort alle und zur Not lässt er sie auch jagen.

Antworten

Zurück zu „Kultur“