Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Zu viele oberkörpernackte Muskelmänner in Weltenbibliothek?

Beendete Diskussionen zur Weltenbeschreibung.
Antworten

Zu viele oberkörpernackte Muskelmänner in der WB?

Umfrage endete am Fr 7. Jul 2017, 08:37

Ja, aber es stört mich nicht.
1
20%
Ja, ich fühle mich davon unangenehm belästigt.
0
Keine Stimmen
Ja, ich fühle mich davon diskriminiert / zum Objekt degradiert.
0
Keine Stimmen
Nein, die Bilder sind angemessen und passen zu den Kulturen.
3
60%
Nein, aber einige Einzelbilder stören mich trotzdem, nämlich ...
0
Keine Stimmen
Das ist mir egal, gib mir `nen Keks.
1
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2430
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Zu viele oberkörpernackte Muskelmänner in Weltenbibliothek?

#1

Beitrag von Baxeda » So 2. Jul 2017, 08:37

Hallo,

ich wurde per PN auf dem Weltenbastlerforum darauf hingewiesen, dass unsere Weltenbibliothek überdurchschnittlich viele oberkörpernackte Muskelmänner aufweisen würde (genau wie meine Avatare es tun würden) und sich manch einer daran stören könnte.

Darum hier mal eine anonyme Umfrage zum Thema. Wer möchte, darf seine Meinung natürlich auch gern noch mal in Form eines Beitrags darlegen.

Info:

Unabhängig vom Ergebnis der Umfrage wird es in absehbarer Zeit KEINE Änderung der Grafiken geben, die Umfrage zielt längerfristig! Es sei denn, irgendwer zeigt mir einen realisierbaren Weg auf, 28 einander stilähnliche und professionell wirkende Grafiken auf einmal zu finden bzw. zumindest jene für besonders störende Bilder.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
JEELEN

Das Kaisho Abkommen Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Quasselstrippe
Zweitcharakter
Beiträge: 530
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 11:10
Volk: Goblin
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Zu viele oberkörpernackte Muskelmänner in Weltenbiblioth

#2

Beitrag von JEELEN » So 2. Jul 2017, 09:41

Huhu,

nein mich persönlich stört es nicht. Erstens hattest Du sicher genug Mühe mit der Suche nach freien Bildern die man hier überhaupt ohne weitere rechtliche Probleme einstellen kann und darf.

Der zweite wichtige Punkt ist doch, man sieht heute überall etwas nackte Haut. Ob es Werbung für Kuchen oder Sonnencreme ist, mit nackter Haut verkauft sich scheinbar alles und selbst wenn man sich Nachrichten anschaut, was sieht man da? Irgendwelche c-Prominente und die zeigen mehr nackte Haut als hier überhaupt ein Avatar und Char stellvertretend für sein Volk.

Desweiteren sehe ich es nicht als verwerflich an, wenn auch Männer etwas Haut zeigen, da ja sonst meist "Frauen" die betroffenen sind.

Ich bin der Auffassung man kann es mit der Nacktheit übertreiben, aber ebenso mit dem Erhobenen Zeigefinger was das Tabu von nackter Haut angeht. Es kann nicht von jedem Volk oder Char ein Bild existieren, dass ihn oder sie mit hochgeschlossener Kleidung zeigt.

Selbst im "prüden" Mittelalter an dem unser Forum nur angelehnt ist, hat sich keiner verhüllt wie eine Mumie.

Ich sehe bei keinem der Bilder einen Grund zum Anstoß. :) :) :)

Benutzeravatar
Morasa

Die Freien Völker Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Schnecke in Bronze
MOhikaner
Beiträge: 210
Registriert: Do 11. Mai 2017, 11:01
Volk: Waldalb

Re: Zu viele oberkörpernackte Muskelmänner in Weltenbiblioth

#3

Beitrag von Morasa » So 2. Jul 2017, 09:49

Da ist keiner nackig ^^

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2430
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Zu viele oberkörpernackte Muskelmänner in Weltenbiblioth

#4

Beitrag von Baxeda » Mo 10. Jul 2017, 05:37

Fazit: Es besteht kein akuter Handlungsbedarf.

Niemand hier fühlt sich diskriminiert / zum Sexualobjekt degradiert oder von den Bildern unschön belästigt und das ist das Wichtigste.

Im Chat bekam ich die Rückmeldung, dass so viele oberkörpernackte Männer dennoch auf manch einen unprofessionell wirken könnten. Ich werde darum längerfristig Ausschau halten nach Alternativen. Gern dürft ihr mir auch bei der Suche helfen und mit per PN den Link zu einer Stockgrafik schicken, die ihr für geeignet haltet oder euch selbst im 3D-Modelling versuchen.

Ich bedanke mich für die Teilnahme. :-)
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Antworten

Zurück zu „Abgeschlossene Diskussionen“