Die alten Hochkulturen sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den AnfĂ€ngen liegt und die Karten der Macht werden neu gemischt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien. WĂ€hrend die Urvölker auf AltbewĂ€hrtes setzen, treiben die Siedler den Fortschritt voran. GeheimbĂŒnde sehen die Zukunft in der Magie. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen? Ob Krieger, Gelehrter oder Magier oder welcher Berufung auch immer du sonst folgen wirst - ihr seid jene, welche die Geschichte Asamuras gemeinsam schreiben.

Gregoire Verrills & Linhards Buch

Souvagne ist politisch neutral und hat sich als einziges Großherzogtum nicht am Feldzug gegen das Chaos beteiligt.
Großherzogtum Souvagne
Das almanische Großherzogtum Souvagne ist geprĂ€gt von sanfte HĂŒgeln, auf denen Weinbau betrieben wird, fruchtbaren Feldern und weiten Obstplantagen. Souvagne hĂ€lt sich aus Kriegen grĂ¶ĂŸtenteils heraus und hat sich als einziges Großherzogtum nicht am Feldzug gegen das Chaos beteiligt. Stattdessen setzt Duc Maximilien Rivenet de Souvagne auf politische NeutralitĂ€t. Von allen Herrschern ist er der GemĂ€ĂŸigtste. Die Grenzen Souvagnes wurden inzwischen grĂ¶ĂŸtenteils durch eine Wallanlage gesichert. Nur erlesenen Personen ist die Einreise nach strengen Kriterien noch gestattet.
Antworten
Benutzeravatar
Linhard von Hohenfelde
Marquis
BeitrÀge: 128
Registriert: Do 14. Sep 2017, 10:19
Steckbrief: [ externes Bild ]

Gregoire Verrills & Linhards Buch

#1

Beitrag von Linhard von Hohenfelde » Do 3. Mai 2018, 12:00

[ externes Bild ]


Gregoire Verrills & Linhards Buch

Schenkung 22.04.203 n.d.A.


Widmung

Vorab zu unserer Hochzeit ein ganz besonderes Geschenk - ein leeres Buch.
Wir fĂŒllen es gemeinsam - mit unserem eigenen Liebesroman.
Keks - oder ĂŒbersetzt ich liebe Dich
Lin
[ externes Bild ]

"Niemand wendet sich gegen die Familie, sonst wendet sich die Familie gegen Dich" - Linhard von Hohenfelde

Benutzeravatar
Gregoire Verrill de Souvagne
Prince
BeitrÀge: 27
Registriert: So 4. Feb 2018, 15:15
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Gregoire Verrills & Linhards Buch

#2

Beitrag von Gregoire Verrill de Souvagne » Do 3. Mai 2018, 12:11

Eintrag 30.04.203 n.d.A. von Gregoire Verrill


»Von mir an Dich,
ich denk an Dich,
ich liebe Dich -
in Liebe ich«

Benutzeravatar
Gregoire Verrill de Souvagne
Prince
BeitrÀge: 27
Registriert: So 4. Feb 2018, 15:15
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Gregoire Verrills & Linhards Buch

#3

Beitrag von Gregoire Verrill de Souvagne » Do 3. Mai 2018, 12:13

Eintrag vom 30.04.203 n.d.A. von Ciel Felicien de Souvagne


Ciel setzte sich an den Tisch und zeichnete etwas in seiner ungelenken, steifen Art.
Zwei Widder, die ihre Köpfe aneinanderschlugen und eine Ziege, die das ganze meckernd kommentierte.

DarĂŒber stand:


â€șDie zwei Sturhammel und die Meckerziege.â€č

Unten in der Ecke der Seite schrieb er:

â€șEnde des Kapitelsâ€č.

Benutzeravatar
Gregoire Verrill de Souvagne
Prince
BeitrÀge: 27
Registriert: So 4. Feb 2018, 15:15
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Gregoire Verrills & Linhards Buch

#4

Beitrag von Gregoire Verrill de Souvagne » Do 3. Mai 2018, 12:18

Eintrag 01.05.203 n.d.A. von Gregoire Verrill


Du hattest oft Heimweh nach einem Ort, von dem Du nicht wusstest ob er existiert.
Ein Ort wo Dein Herz erfĂŒllt, Deine Seele verstanden und Dein Körper geliebt wird.
Der Ort existiert Lin - in meinem Herzen.
Dein~e Verrill

Benutzeravatar
Gregoire Verrill de Souvagne
Prince
BeitrÀge: 27
Registriert: So 4. Feb 2018, 15:15
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Gregoire Verrills & Linhards Buch

#5

Beitrag von Gregoire Verrill de Souvagne » Fr 29. Jun 2018, 02:08

Eintrag 29.06.203 n.d.A. -- von Gregoire Verrill

BĂŒcher sind wie ferne Erinnerungen die fĂŒr jedermann zugĂ€nglich sind, damit jeder von ihnen lernen kann. Sie verfĂŒgen ĂŒber eine eigene uralte Art von Magie, allein schon ihre Haptik oder ihr Geruch. Nichts kann ein echtes, gebundes Buch ersetzen. Nichts ist vergleichbar damit, wie wenn die Fingerspitzen ĂŒber das Handgeschöpfte Papier gleiten und man die Schrift nicht nur liest, sondern fĂŒhlt - ebenso die Zeichnungen. Ein Buch an sich ist allein durch seine Gegenwart schon Poesie.

Und wir haben ein eigenes, Du und ich.

Und ich danke den Göttern dafĂŒr, dass es weiter geht, nach diesem turbulenten Kapitel und nicht geschlossen wurde. In Liebe Verrill.

Benutzeravatar
Linhard von Hohenfelde
Marquis
BeitrÀge: 128
Registriert: Do 14. Sep 2017, 10:19
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Gregoire Verrills & Linhards Buch

#6

Beitrag von Linhard von Hohenfelde » Fr 29. Jun 2018, 18:19

Eintrag 29.06.203 n.d.A. -- von Linhard

Vergeben Verrill.
Ich liebe Dich mehr, als Du mich jemals Àrgern könntest.
Aber sei so gut und stelle die Aussage nicht auf die Probe.
Kuss Lin
[ externes Bild ]

"Niemand wendet sich gegen die Familie, sonst wendet sich die Familie gegen Dich" - Linhard von Hohenfelde

Antworten