• Cynabal

    Ein Relikt im Besitz der Frostalben, das zur Erkundung und Aufklärung ebenso eingesetzt wurde wie als Waffe. Sie ist mit einem zehntel der Länge deutlich kleiner als das bedeutende Relikt, ihr Schwsternschiff Argentocoxos, und weniger letal, dennoch ein ernstzunehmendes Relikt und eines der ersten, welches erforscht und als Waffe eingesetzt wurde. Aufgrund ihrer enormen Bedeutung für die Frostalben wurde deren Reich nach Cynabal benannt.



    Technische Details:


    Länge: 120 Meter

    Breite: 40 Meter

    Höhe: 20 Meter


    Schwerste und stärkste mögliche Stahl-Panzerung

    Hydraulisch ausfahrbare Stahlplatten die ein zusätzliches Sicherheitsschild über der Kanzel bilden

    Ausfahrbarer Sicherheitskamm aus Stahl

    Rammsporn vorne am Schiffsbug



    Bewaffnung:


    2 Lichtkanonen vorne (links, rechts), 1 Lichtkanone hinten (mittig)

    2 Torpedorohre


    An Kommunikationssysteme gekoppelte Waffensysteme. Heißt das Waffenarsenal des Schiffes kann im Cockpit von einer kombinierten Kommunikations- und Geschützstation aus sowohl computergesteuert als auch manuell eingesetzt werden.



    Weitere Informationen