Chaos in Kalthorst

  • Chaos in Kalthorst


    Im Gericht sitzt da einer in Alessa, vor dem zweiten letzten Fax in Naridien und nimmt die Botschaften von Kalthorst entgegen, liest, schüttelt den Kopf und heftet sie ab gg

    Er würde sie gern shreddern und so tun, als seien sie nie angekommen, aber sie wurden mit einschreiben und rückschein versendet

    Einmal im Jahr muss einer aus Alessa raus, alles abarbeiten oder so kontrollieren als täte er es. Die Schockkonstabler losen untereinander aus, wer das ist :D

    Mit einer übelsten fresse gg


    Konstabler: *Büdchen untersuch* :misstrauisch: :mecker: 4 Minuten Verzug? 4 Minuten! :mecker:

    Senkbeil: :verbeug: es kommt nie wieder vor! ;(

    Konstabler: 5 Min vor der Zeit ist des Kiosk Pünktlichkeit :lehrer: :mecker:

    1. Fall abgeschlossen


    Konstabler: Gehweg mit der Lupe absuch* AHA!

    Stolzbrut: da ist nichts!

    Konstabler: ein winzigen Fetzen Papier mit der Pinzette aufheb* Und was ist DAS?

    Stolzbrut: :waah:

    Konstabler: das passiert hier nicht nochmal dass so ein Dreck hier rumliegt, wo wer ausrutschen kann! :mecker:

    Stolzbrut: :eek: ;(

    Konstabler: wo ist die Gartenanlage, wegen dem Großbrand?



    ****



    Der ewige Streit zwischen Kindern, die auf dem Wäscheplatz die stangen als Fußballtore verwenden und den fleißigen Hausfrauen die dort wäsche rumhängen haben gg Da muss sofort ein Eil-Erlass aus Alessa her, wer wann wie lange die Stangen sein Eigen nennen darf!

    Höchstrichterliche Entscheidung vom Rat der Zehn, damit nicht mehr daran gerüttelt wird. Weder an den Stangen noch an den Nutzzeiten :D


    Gabin: Heute verhandeln wir... Hö?

    Milan: dauert das länger? Wir essen zeitig

    Gabin: WER hat das auf den Tagesplan gepackt?

    Rasin: Du gerade

    Gabin: nein es lag auf meinen Tisch!

    Neda: na irgendwer wird es dahin gelegt haben. Dein Assistent sicher

    Mischal: 8-)

    Val: Worum geht es denn nun?

    Gabin: Um die Nutzungszeiten von Wäschestangen

    Val: :rolleyes: echt jetzt?

    Gabin: Hier steht es!

    Neda: darüber sollen wir alle entscheiden? gut dafür

    Rasin: ich möchte erst die Stangen sehen, bevor ich mich äußere

    Val: ARGH

    Rasin: nicht?

    Val: keine Ahnung bezog sich nicht auf das Thema gg

    Gabin: ||

    Milan: Wie wäre es mit dem vollen Text? Nur so zur Abwechslung

    Gabin: In Kalthorst steht die Frage an, wer wann die Wäschestangen nutzen darf. Die Hausfrauen oder die Fußballer und wann wer wie lange?

    Milan: :rolleyes:

    Rasin: hat er wieder am Klebstoff stundenlang gerochen?

    Gabin: :mecker:

    Val: vielleicht hatte er noch keinen Kaffee wo ist Miyauchi?

    Rasin: der Rat der 10 und wir sind 9 die Entscheidung ist nicht rechtskräftig!

    Milan: wir haben noch keine gefällt :D

    Rasin: puh

    Neda: :lesen: wir sollten es steht in der Butterblume!

    Gabin: wie kann was in der Zeitung stehen, was wir noch nicht beschlossen haben?!?

    Milan: MM - Meinungsmache Gabin gg

    Val: Du meinst ein Schubs in die richtige Richtung? gg

    Rasin: Neda gib mal die Zeitung ich muss meine Meinung nachlesen :D

    Gabin: :eek:



    Die Machtübernahme der Butterblume :D

    Ja stell dir vor zehn Leute im Pullunder und mit Bügelfaltenhose marschieren mit erhobenen Schildern, wo durchgestrichene Fußbälle/Wäsche drauf ist, vor dem Gericht auf und ab!

    Mit Seitenscheitel streng gekämmt


    Neda: YANKO Deine Familie mit Seitenscheitel!

    Crespo: Ich trage Mittelscheitel, Du guckst schief!

    Neda: sowas :wehe:

    via Megaphone* Wir die Kalthorster Keimzelle für Recht und Ordnung fordern ein sofortiges Eingreifen des höchsten Gerichts!

    Milan: mit jeder Beleidigung Richtung Neda wird mir Crespo sympathischer

    Neda: :mecker:

    Gabin: Neda war noch nie jemandem sympathisch dass hätte mich jetzt gewundert, wäre es anders.

    Neda: das von... vergesst es

    Val: Deinem Schwager? gg

    Milan: :D

    Neda: :( ;(



    ****