Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Der Kunstthread

Kreativbereich für eigene Schriften und Bilder
Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2412
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Der Kunstthread

#1

Beitrag von Baxeda » Sa 18. Apr 2015, 23:45

Der Kunstthread


... wird hiermit von mir eröffnet mit dem neuen Avatarbild von Baxeda.
Hier der Beweis: es ist eigentlich gestochen scharf.


http://orig08.deviantart.net/af47/f/2015/108/b/b/grey_skinned_tiefling_by_wolkenleopard-d8q6rta.jpg


Ich habe keine Ahnung, warum es auf dem Avatar so verwaschen angezeigt wird, ggf. könnte ein Formatwechsel helfen, muss mich da noch mal mit befassen. Auflösung und Bildbreite ist alles optimal, da muss vom Programm nichts mehr gestreckt werden. :verwirrt:

Perfekt ist es nicht (Hals zu schmal, Brauen noch nicht plastisch genug, insgesamt zu feminin geraten ... BLA!), aber für ein Avatarbild mag es gehen. Es ist eine Mischung aus 3D-Grafik, Photomanipulation und digitaler Malerei.

Ich hoffe, Sinthara fällt nicht vor Schreck tot um^^
Sonst muss ich noch mal drüber gehen oder das alte Bild wieder nutzen.

Weiß auch nicht, warum ich mich mit Bax so schwer tue, Urako gelingt mir komischerweise IMMER.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Sinthara

Weltenbastler in Bronze Chronist in Silber Rote Laterne
Held
Beiträge: 737
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 11:48
Volk: Tiefling

Re: Der Kunstthread

#2

Beitrag von Sinthara » So 19. Apr 2015, 02:13

Baxeda hat geschrieben: Ich hoffe, Sinthara fällt nicht vor Schreck tot um^^
Ich bedauere aber das kommt zu spät. Sie wird bereits zu Grabe getragen. Nur ein Kuss wahrer Liebe kann sie erretten. Aber besser mit einem anderen Anlitz sonst stirbt sie gleich wieder.
Wobei dann bekommt sie gleich noch einen Kuss der wahren Liebe. :elf1:

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2412
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Der Kunstthread

#3

Beitrag von Baxeda » So 19. Apr 2015, 07:19

Ich sehe schon, ich muss mich Anfang der Woche doch nochmal ransetzen. Iberias hat auch schon einen Schrei der Verzweiflung gen Himmel gestoßen, von Novec will ich gar nicht erst reden xD Aber wenn sogar schon die Liebste einen Schock davon bekommt, ist dringender Handlungsbedarf.

Wenn ich euch nun verrate, dass auch Urako einen neuen Avatar hat, erschlagt ihr mich. :D

Ich kann einfach keine normalen Kerle zeichnen (werden immer Softies), mir gelingen nur die garstigen Fieslinge ...
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Novec Sarili Gojim

Die Ordnung
Zweitcharakter
Beiträge: 1274
Registriert: So 15. Mär 2015, 07:42
Volk: Zwerg

Re: Der Kunstthread

#4

Beitrag von Novec Sarili Gojim » So 19. Apr 2015, 08:39

Sinthara hat geschrieben:
Baxeda hat geschrieben: Ich hoffe, Sinthara fällt nicht vor Schreck tot um^^
Ich bedauere aber das kommt zu spät. Sie wird bereits zu Grabe getragen. Nur ein Kuss wahrer Liebe kann sie erretten. Aber besser mit einem anderen Anlitz sonst stirbt sie gleich wieder.
Wobei dann bekommt sie gleich noch einen Kuss der wahren Liebe. :elf1:
Danke, vielen Dank! :blumen:

@Bax - es liegt nicht an deiner Zeichenkunst, die ist gut, es ist einfach ... es ist einfach NICHT Bax! :waah:
Novec Sarili Gojim - Quadratisch - Praktisch - Gut! (Weisheit von Baxeda Bakane)
Für die einen ist es Novec, für die anderen die kleinste Großklappe der Welt. (Weisheit von Baxeda Bakane)
Die Klappe groß, der Körper klein, dass kann doch nur der Novec sein. (Weisheit von Baxeda Bakane)

Kleine Legende: "Text" - Gesprochener Text /---\ >Text< - Gedachter Text

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2412
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Der Kunstthread

#5

Beitrag von Baxeda » Fr 1. Mai 2015, 15:19

Mal wieder mein blauäugiger Düsterling, der gerade einen Bekannten grüßt. Fragt mich nicht, warum er den Fisch auf dem Knochen gesteckt transportiert, vielleicht, um sich nicht die Finger schmutzig zu machen.

http://img02.deviantart.net/707d/i/2015/121/4/e/darkling_with_fish_by_wolkenleopard-d8rq1mg.jpg

Photoshop, ein paar Stunden. Habe mal eine andere Zeichentechnik probiert, in der ich völlig auf weiche Pinsel verzichtet und nur sehr wenige Ebenen verwendet habe. Es ist recht unsauber geworden für meine Verhältnisse, aber ich muss lernen, von meinem zeitraubenden Perfektionismus beim Zeichnen zumindest teilweise wegzukommen.

Dafür guckt er jetzt schief ... wenigstens über die Augen muss ich noch mal drüber gehen.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2412
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Der Kunstthread

#6

Beitrag von Baxeda » So 3. Mai 2015, 22:50

Ich kann die Finger nicht von ihm lassen. Weiß der Geier, warum es so viel Spaß macht, das kleine Kerlchen zu zeichnen. Dieses mal MIT selbstgemaltem Hintergrund!
http://pre05.deviantart.net/63f4/th/pre/i/2015/123/0/b/darkling_in_the_moonforest_by_wolkenleopard-d8s1a63.jpg?1
Ich habe versucht, einen 'gemalten' Eindruck zu erzeugen. Was es ja auch ist, aber mit Photoshop kann man die Übergänge der Pinselstriche so schön kaschieren, das habe ich vermieden (heile mich immer noch von meinem dahingehenden Perfektionswahn).

Die Belichtung ist grauenhaft und ich hätte für den Hintergrund den selben Pinsel nutzen sollen wie für den Düsterling, aber es ist mitten in der Nacht und ich bin zu müde, noch irgendwas daran zu korrigieren. Eigentlich wollte ich ihm auch ein paar Narben verpassen und die alte Bisswunde im Ohr habe ich auch vergessen. Aber um die Uhrzeit vergisst man so einiges. Ich bin trotz allem recht zufrieden.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Sinthara

Weltenbastler in Bronze Chronist in Silber Rote Laterne
Held
Beiträge: 737
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 11:48
Volk: Tiefling

Re: Der Kunstthread

#7

Beitrag von Sinthara » Mo 11. Mai 2015, 12:51

Ich habe auch mal was zum zeigen. is ganz okay würd ich behaupten. Was es darstellen soll etc könnt ihr ja schreiben. Würde mich einfach mal interessieren wie es in den Augen anderer wirkt.

Nummero 1
-

Nummero2

-
Nummero3

-
Zuletzt geändert von Sinthara am Fr 12. Jun 2015, 11:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2412
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Der Kunstthread

#8

Beitrag von Baxeda » Mo 18. Mai 2015, 21:43

Das Erste sieht aus wie ein Pokal, eine Trophäe für eine Marathonläuferin. Gefällt mir von der Farbverteilung her gut.

Das Zweite gefällt mir vom Motiv her am besten, wobei ich zweifle, dass eine Jungfrau in solcher Not zu Boden blickt und nicht auf den Drachen. :D Trotzdem schön spannungsvoll.

Das Dritte ist ein Portrait, ist jetzt nicht ganz so meins, da etwas zu nichtssagend, vielleicht würde zB eine zweite Person die am Boden liegt etwas mehr Leben hineinbringen, da würde der um Schweigen gemahnende Zeigefinger auf den Lippen auch Sinn machen. Wobei meine eigenen Portraits auch nicht wirklich spannender sind, wie ich einräumen muss. :wow:

Hab auch was gekrakelt, ein Speedpainting um den Kampf gegen zeitraubenden Perfektionswahn fortzusetzen und zu lernen mich mehr auf das Gesamte zu konzentrieren.

http://pre08.deviantart.net/2f6a/th/pre/i/2015/138/8/3/darkling_with_fishbone_by_wolkenleopard-d8tuz5t.jpg

Wie man sieht wieder ein Düsterling, diesmal eine etwas fieser dreinblickende Variante mit längeren Ohren und fluffiger Fellhose.

Ich habe schon wieder den Drang, ihn auszumalen, aber ich bleibe standhaft. Es muss auch skizzenhafte Skizzen geben dürfen! :sauer:
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Arafis

Chronist in Bronze Die fleißige Feder in Bronze Herausragender RPG Beitrag Schlüsselloch
Held
Beiträge: 535
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 13:13
Volk: Gestaltwandler
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Der Kunstthread

#9

Beitrag von Arafis » Di 19. Mai 2015, 19:31

dieser Düsterling hat iwie weibliche Augen, vielleicht die erste Annäherung an die Weiblichkeit ;D

edit: wenn das Fischskelett nicht wäre, hätte ich gedacht er ( bzw. sie) wäscht sich gerade und wurde dabei erwischt :D

p.s. finde es aber gut gelungen. eine tolle skizzenhafte Skizze ! :)
Avatar Foto: Arafis

Benutzeravatar
Sinthara

Weltenbastler in Bronze Chronist in Silber Rote Laterne
Held
Beiträge: 737
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 11:48
Volk: Tiefling

Re: Der Kunstthread

#10

Beitrag von Sinthara » Fr 19. Jun 2015, 13:58

Die Begegnung einer Fee und einer Waldelfe eingerahmt in einen Feerahmen.

EDIT von Novec: Bitte keine fremden Bilder mit IMG ins Forum einfügen. Bitte immer URL benutzen zur Originalquelle.

Antworten

Zurück zu „Werkstatt“