Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Bündnisvertrag Souvagne - Niewar -- 28.07.203 n.d.A.

Archiv aller Verträge, welche Souvagne mit anderen Nationen oder sonstigen Vertragspartnern geschlossen hat.
Antworten
Benutzeravatar
Maximilien Rivenet de Souvagne

Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne
Duc
Beiträge: 314
Registriert: So 8. Okt 2017, 15:04
Steckbrief: [ externes Bild ]

Bündnisvertrag Souvagne - Niewar -- 28.07.203 n.d.A.

#1

Beitrag von Maximilien Rivenet de Souvagne » Sa 28. Jul 2018, 22:41

Bündnisvertrag Souvagne - Niewar -- 28.07.203 n.d.A.



Vertrag

Wir, Maximilien Rivenet de Souvagne, erklären uns mit einem Handels-, Forschungs- wie auch Verteidigungsbündnis einverstanden. Souvagne sowie Niewar sind in diesen Bereichen mit sofortiger Wirkung Bündnispartner.

Das Bündnis sowie die Länderfreundschaft mit Alkena bleiben hiervon unberührt.
Souvagne, 28.07.203 nach der Asche - zur gegenseitigen Vertragsunterzeichnung.

Souvagne: Beaufort, 28.07.203 n.d.A.

gefertigt:
Hofmarschall Adrien Meunier


Unterzeichnet:
König Skaldor Dunkelerz


Unterzeichnet:
Duc Maximilien Rivenet de Souvagne


Gegengezeichnet:

Prince Ciel Felicien de Souvagne
[ externes Bild ]

"Der Edle verlangt alles von sich selbst. Der Primitive stellt nur Forderungen an andere."
"Eine Entscheidung für etwas ist auch immer eine Entscheidung gegen vieles andere."

Antworten

Zurück zu „Verträge“