Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Gesucht: Gossensprache

Ort für permanente Besprechungen.
Antworten
Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2404
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Gesucht: Gossensprache

#1

Beitrag von Baxeda » Do 10. Jan 2019, 11:25

Liebe Spieler,

für unsere Charaktere aus den unteren sozialen Schichten möchte ich gern ein Glossar der Gossensprache anlegen. Einige Begriffe, die zum Teil ingame schon regelmäßig verwendet werden, habe ich schon zusammengetragen. Die Begriffe sollten möglichst kurz und prägnant sein, können durchaus unserer Umgangssprache entlehnt sein, dürfen dabei aber nicht zu modern klingen oder nach Englisch o.ä. Gern dürfen aber frei erfundene Begriffe verwendet werden oder welche aus einem deutschen Dialekt, wenn sie vom Klang her nach Obenza passen, gern roh und von geringschätziger Natur, aber auch neutrale Umgangssprache ist erwünscht.


  • Schon vorhanden:

    Rauchstange-----Fluppe
    Pfeifenkraut-----Priem (würde ich noch ergänzen um Knaster, Shag)
    Antimagier-------Blunt, Stumpfer
    Nichtmagier-----Purie
    Magier------------Verseuchter (hätt ich gern noch was anderes dazu)
    Barde-------------Dudelsack
    Rakshaner-------Schoko

  • Von mir vorgeschlagen:

    Dirne-------------------------Pritsche, Mistpritsche (als Schimpfwort)
    Geistlicher------------------Kuttenbrunzer
    Mensch der Gosse--------- Schlunz (m), Schlunze (w) (eigentlich ein Rückstand im Reagenzglas)
    Unförmige Person ---------Blunze (eigentlich ein anderes Wort für Blutwurst)
    Prolet------------------------Grattler
    Schlitzohr/Schlawiner----Schlawack
    Zuhälter---------------------Strizzi, Kuppler
    Dummkopf------------------Dunzel
    Zwerg------------------------Storz / Storzel (auch für kleiner Penis)
    Wasserpfeife rauchen-----blubbern

  • Beispiele für gesuchte Begriffe:

    Magier (da hätt ich gern zusätzlich noch einen milderen Begriff)
    Adliger
    Wohlhabender Mensch ("Bonze")
    Krieger
    weitere Berufsgruppen
    weitere Namen für Ethnien
    Obdachloser (wenn einem noch was anderes einfällt als "Schlunz")
    Drogenhändler (bitte nicht "Dealer"!)
    Lustknabe (wenn einem noch was anderes als "Stricher" einfällt)
    Bordell (wenn einem noch was anderes als "Puff" einfällt)
    ...
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Davard von Hohenfelde

Die Handelsallianz Weltenbastler in Gold Chronist in Silber Die fleißige Feder in Bronze
Marquis
Beiträge: 478
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 12:46
Volk: Souvagner
Steckbrief: [ externes Bild ]

Re: Gesucht: Gossensprache

#2

Beitrag von Davard von Hohenfelde » Do 10. Jan 2019, 12:54

Gossensprache:


Dirne/Lustknabe - Matratze oder Mietmatratze (für beide)
Dirne - Bordsteinschwalbe
Lustknabe - Analhiwi, Analvioline

Arzt/Heiler - Quacksalber
Obdachloser - Penner
Geistlicher - Pfaffe
Adliger/Reicher Bürger - Geldsack
Verarmte Adlige, oder auch niederträchtige Personen - Schuft
Beamter - Sesselfurzer
Büttel, Militär, o.ä. - Bulle, Jackenaffe
Krieger - Mietmesser, Soldklinge
Magier - Scharlatan
Alechemist und Magier - Giftmischer
Gelehrter - Eierkopf
Zuhälter - Buhle, Louis (warum weiß keiner, vielleicht hieß ein Zuhälter mal so :D )

Brillenträger - Vierauge, Brillenschlange
Frau mit großem Busen oder Hängebusen - Schwingtitte
Idiot - Trottel, Tölpel
Bösartige alte Frau - Vettel, Hexe
Dicke Person - Fettsack
Dünne Person - Hungerhaken, Spargel
Geizhals - Knösel (auch für einen Seelenlosen)

Almanen - Mehlwurm, Mehlfresse
Arashi - Schlitzauge, Chink
Rakshaner - Wilder, Wüstenaffe
Frostalben - Schneefresse
Frostalben/Lichtalben - Kalkfresse, Bleichling
Alben generell - Spitzohr
Zwerge - Abgebrochener, Stummel, vertikal Herausgeforderter
Zwerge oder hässliches Kind - Wechselbalg
Vampir, Ghule, Untote generell - Gammelfleisch
Goblins - Gobo, Fledermausohr, Grünfresse
Orks - Verformte, Hauerfresse (ob das auch für unsere gilt?)
Trolle - Buckel, Krummbuckel

Rauchen - Schmocken
Trinken - Saufen, Zischen, Gurgeln
Essen - Fressen, Schlingen, ins Gesicht drücken

Getränk - Gesöff
Essen - Frass, Schmack
Drogen - Leckerli, Gewürz

Kleidung - Fummel
alte mindere Kleidung - Lumpen
Schuhe - Treter
Mantel - Hundedecke
Uhr - Zwiebel
Brille - Spekuliereisen
Pfeife - Kolben
Rauchstange - Fluppe, Kippe, Glimmstängel

Hund - Köter, Kläffer
Hund und Katze - Flohzirkus
Pferd - Gaul, Mähre, Schindmähre
Ziege - Zicke, Hippe
Schaf - Muffel
Filzlaus - Sackratte

Gaststätte - Kaschemme
Bordell - Stosstrupp-Lager
Haus - Bude, Bruchbude

****

Prolet -- Grattler
kommt von Proletariat - abhängig Beschäftigter/Arbeiter, dass würde ich nicht als Schimpfwort werten, oder soll der Arbeiter mit einem Schimpfwort belegt werden?
Dann:
Arbeiter/Prolet - Malocher, Muli

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2404
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: Gossensprache

#3

Beitrag von Baxeda » Do 10. Jan 2019, 15:13

Ah, da sind ein paar sehr schöne dabei. :-D Besonders der Mehlwurm gefällt mir. Malocher ist besser als meins. Ich werde die Besten aus allen Vorschlägen herauspicken und daraus dann die Liste erstellen. Das wird ein schönes Wörterbuch, so dass Arkan & Co schön nach der Grube klingen. Siehste, die Grube fehlt noch!

Boden von Obenza, Ebene Null------Grube
Unterirdische Ebenen von Obenza---Taudis
Magier------------------------------------Fidibus :-D
Anaphrodisiakum, Lusthemmer------Hängolin, Schlappofix, Antibocktarin
schwaches Bier-------------------------Plörre
Dreck-------------------------------------Siff
Mandoline--------------------------------Wimmerkürbis
lästige Aufgabe--------------------------Dummfick

Militär:

Soldat an der Front--------------------Frontschwein (positiv, da als mutig geltend), Schwertfutter
Soldat im Hinterland-------------------Etappensau (negativ, da als feige geltend)
Soldat für Schanzarbeiten------------Spaten, Spati, Biber
Rekrut------------------------------------Sprutz, Frischfleisch, Frischling
Schlagstock------------------------------Beruhigungsstäbchen, Meinungsverstärker, Migränestäbchen
Helm--------------------------------------Blechmütze
Feuer frei!-------------------------------Aufruf zur Raucherpause
Schwerverwundeter--------------------Fleischsalat
Feldarzt----------------------------------Fleischer
Ausrüstungsgegenstände--------------Geraffel/Gerödel
Schnaps-----------------------------------Zielwasser


1077

Barrinetta-Bâton----------------------Teppichklopfer
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2404
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: Gossensprache

#4

Beitrag von Baxeda » Sa 12. Jan 2019, 11:32

Fallen dir noch ein paar weitere Spitznamen für Waffen ein?

Kleines Seglermesser----Buttermesser
Schwert-------------------Klinge, Messerchen
Streithammer------------Klopfer, Fleischklopfer
Lanze----------------------Pieksi

Bogen?
Armbrust?
Repetierarmbrust?
...

Ritter/schwer Gepanzerter------Dose
Rüstungsbrecher-------------------Dosenöffner
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2404
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Gesucht: Gossensprache

#5

Beitrag von Baxeda » So 13. Jan 2019, 11:23

Schon mal eingebaut: https://www.asamura.de/viewtopic.php?f=63&t=1986

Ich habe die Gossensprache auch in die Liste der Sprachen mit aufgenommen, auch wenn es genau genommen ein Dialekt ist: viewtopic.php?f=110&t=1896#p15969

Wenn ingame weitere schöne Begriffe auftauchen, werde sich sie ergänzen.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Antworten

Zurück zu „Permanente Besprechungen“