Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Kleine Ausreden

Im Jahre 1077 nach der Asche wird Souvagne von mehreren Mauern geschützt und die Technik ist auf einem hohen Stand. Die Souvagner sind genetisch mit anderen Menschen nicht mehr kompatibel.
Souvagne 1077.
Antworten
Benutzeravatar
Pierre Agramant de Souvagne
Duc 1077
Beiträge: 126
Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:24

Kleine Ausreden

#1

Beitrag von Pierre Agramant de Souvagne » So 11. Aug 2019, 20:45

Kleine Ausreden


Pierre hockte auf dem Sofa, der Holo lief im Hintergrund während er in seinem Datapad schrieb. Oli gesellte sich gemeinsam mit Ciel zu ihm und zog den Kleinen dabei um.

„Schlafanzug ausziehen und Tageskleidung anziehen musst Du bald selbst können mein Schätzchen“, sagte Oli zu Ciel liebevoll.
„Das kann Ciel. Nur warum sollte er sich umziehen, wenn er so schön von Dir bedient wird?“, lachte Pierre und knuffte Oli.

„So geht das schneller Papa“, grinste Ciel.
„Da ist was dran. Hast Du Deine Zähne geputzt?“, fragte Oli und Ciel nickte eifrig.
„Gut, dann geh spielen“, freute sich Oli.

Gerade als Ciel losflitzen wollte, packte Pierre den Kurzen hinten am Kragen und hielt ihn fest.

„Moment Mäuschen. Wann hast Du Dir die Zähne geputzt?“, hakte Pierre nach.
„Vorgestern“, lachte Ciel, was Oli aufstöhnen ließ.

„Dann gehst Du jetzt die Zähne putzen. Danach kannst Du spielen. Vorher nicht“, antwortete Pierre.
„Warum?“, schmollte Ciel.

„Nun zuerst weil ich es Dir gesagt habe. Und zweitens, was viel wichtiger ist, damit Du gesund bleibst. Du isst doch gerne Süßigkeiten nicht wahr? Davon werden die Zähne faul und fallen aus, wenn man sie nach dem Essen nicht gründlich putzt. Faulige Zähne verursachen grauenvolle Schmerzen und sie werden einem aus dem Mund gerissen von Zahnarzt. Möchtest Du faulige Zähne im Mund haben die rausgerissen werden müssen?“, fragte Pierre mit ernstem Blick.

Der kleine Kerl schüttelte mit großen Augen den Kopf.

„Siehst Du, das habe ich mir gedacht. Darum passe ich auf Dich auf und erinnere Dich daran Deine Zähne zu putzen. Damit Du gesund bleibst und weiter leckere Süßigkeiten essen kannst. Mache ich ganz genauso“, erklärte Pierre und küsste Ciel auf den Kopf.
„Ich geh meine Zähne putzen. Danke Papa“, freute sich Ciel und flitzte davon.

Oli schaute grinsend dem Kleinen hinterher und hockte sich dann neben Pierre.

„Deine Erklärung war wirklich beeindruckend, wie schnell der Kurze gehorcht hat. Du solltest Anwalt werden. Ich würde Dich anheuern“, lachte Oli leise.


****

Antworten

Zurück zu „Souvagne 1077“