Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Virtual States

Kontakt mit anderen Welten, der Partnerforenbereich.
Antworten
Benutzeravatar
Virtual States
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 14:19

Virtual States

#1

Beitrag von Virtual States » Mi 23. Nov 2016, 14:26

https://abload.de/img/vs_bannerb4k0a.png

virtual-states.de

Kurzbeschreibung

Hast Du schon immer davon geträumt, Deinen eigenen, persönlichen Staat zu leiten? Mit allem drum und dran, wie zum Beispiel Handel tätigen oder Krieg führen? Wolltest Du schon immer Deine eigenen Olympischen Spiele oder ein Musikfestival ausrichten?

Wenn ja, dann bist Du hier genau richtig! Erschaffe einen Staat nach Deinem Willen. Wähle, ob Du das Land demokratisch oder als skrupelloser Diktator regieren willst. Du kannst auch entscheiden, ob Du Dein Volk dem Kapitalismus unterwirfst, oder ob Du eine klassenlose Gesellschaft nach dem Vorbild des Kommunismus haben möchtest. Treibe Handel mit Deinen Nachbarn oder anderen Staaten auf der Welt und fördere Rohstoffe, die für das Überleben wichtig sind. Werde Exportweltmeister oder entscheide Dich dafür, Dein Land vom Rest der Welt abzuschotten - in dem festen Glauben daran, allein stärker als alle anderen zu sein. Schaffe Deine Armee nach Deinem Gusto und führe Kriege, um Deinen Staat zu erweitern oder Deine Werte zu verbreiten. Gründe Bündnisse um Deinen Einfluss zu vergrößern und beweise Dein Geschick in Verhandlungen mit anderen Staaten. Vermittle Frieden oder verhänge Embargos.

Worum geht es?

Virtual States ist ein Foren-RPG, in dem jeder User einen eigenen Staat erschaffen und auch leiten kann. Der User entscheidet selbst, ob er ein großes oder kleines Land erstellt, ob es eine Demokratie oder eine Diktatur ist und ob es sich im asiatischen, amerikanischen, ozeanischen, afrikanischen oder europäischen Kulturkreis befindet.
Als Spieler kann man sein Land frei ausgestalten. Hierbei sind der Fantasie fast keine Grenzen gesetzt. Gleichzeitig lassen sich Handel mit anderen Staaten treiben, Kriege führen, Bündnisse schließen, Forschungsprojekte durchführen, Medienartikel schreiben, an Sportveranstaltungen teilnehmen und Vieles mehr.

Wir spielen dabei nicht auf einer realen Karte sondern in einer Welt, welche von uns geschaffen wurde. Auch geschichtlich steht dem Spieler Vieles frei. Ereignisse wie der Zweite Weltkrieg oder die Weltwirtschaftskrise haben bei uns nie stattgefunden, aber dafür haben die Spieler eigene Ereignisse erdacht. Diese kann man im Forum einsehen und durch die Rolle seines eigenen Landes in der Geschichte erweitern. Zeitlich spielen wir in der Jetztzeit, sprich im Jahr 2016. Damit sind alle Technologien, die bis jetzt erfunden wurden, verfügbar.

Solange sich der Spieler an ein paar wenige Regeln hält, sind ihm keine Grenzen gesetzt.
Was wir bieten:
  • Eine aktive, freundliche und hilfsbereite Forencommunity mit über 20 zeitgleich bespielten Staaten
  • Eine eigens für die Simulation kreierte Weltkarte mit Topographie und Klimazonen, bewohnt von den unterschiedlichsten Völkern und Gesellschaften
  • Viele spannende Plots mit verschiedenen Mitspielern und langen Laufzeiten - von Expeditionen in ferne Länder über Mafia-Organisationen bis hin zu handfesten Kriegen
  • Die Möglichkeit, einen Staat mit all seinen Facetten zu kreieren und zu simulieren
  • Regelmäßig wiederkehrende Veranstaltungen wie Fußballturniere und Gesangswettbewerbe
  • Ein seit der Gründung am 26. Juni 2004 werbefreies, in Deutschland gehostetes Forum
Du bist richtig bei uns, wenn...
  • ... Du kreativ bist und viele Ideen für Deinen Staat und die Simulation hast
  • ... Du Lust hast, Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Militär für einen fiktiven Staat zu erdenken, auszugestalten und im Zusammenspiel mit anderen Staaten zu simulieren
  • ... Du eine konstruktive Diskussionskultur und Kompromissbereitschaft pflegst
  • ... Du Lust hast, Teil einer freundlichen, freundschaftlichen und lustigen Community zu werden


Quellenangaben der Headergrafiken
Wikimedia Commons / KMJ / CC BY-SA 3.0
Wikimedia Commons / White House photo by Susan Sterner / Gemeinfrei
Wikimedia Commons / SvG / Gemeinfrei
Wikimedia Commons / Sean A. Foley / Gemeinfrei

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2523
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Virtual States

#2

Beitrag von Baxeda » Fr 13. Sep 2019, 22:17

Hallo liebe Forenpartner,

ich habe euch wieder im Partnerbereich aufgenommen: viewtopic.php?p=17500#p17500

Ich hatte euch am 23. April 2018 entfernt, da das Board offline gegangen zu sein schien. Ggf. ein Umbau? Ich habe euren Beschreibungstext aus der neuen Version eingefügt, damit alles aktuell ist.

Weiterhin frohes Schaffen. :)

Viele Grüße
Baxeda
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Antworten

Zurück zu „Postamt“