Die alten Hochkulturen von Asamura sind gefallen. Sie hinterließen Relikte, deren Erforschung noch in den Anfängen liegt. Die überlebenden Völker beginnen zu ahnen, dass der Schlüssel zur Herrschaft über Asamura in den Relikten liegt. Jedes Volk entwickelt seine eigenen Strategien in diesem Wettlauf. Während die Almanen auf Altbewährtes setzen, treiben die Naridier den Fortschritt voran. Die Geheimbünde der Schatten sehen in der Magie die mächtigste Waffe und für die Rakshaner ist Krieg die passende Antwort. Auf welchem Weg wirst du deine Spuren hinterlassen?

Fotografie

Kreativbereich für eigene Schriften und Bilder
Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2430
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Fotografie

#81

Beitrag von Baxeda » So 5. Nov 2017, 17:59

Asamuratreffen im Wilden Osten


Knozzy und Arafis haben Zeex und Bax besucht und am Samstag stieß auch noch Levi samt Freundin dazu. Wir hatten sehr viel Spaß und es entstanden viele Fotos, von denen ich die Schönsten mit euch teilen möchte. Drauf achten, dass ihr bei der Vergrößerung via Klick nicht beim Anschauen den Mauszeiger drüberhaltet, sonst ist ein weißer Schleier drüber.

Tag 1: Die Schrammsteine in der Sächsischen Schweiz!

Zunächst gab es einige Probleme, da unsere 10 Jahre alte Karte offenbar nicht mehr gaaaaaanz aktuell ist. Die Wegmarkierungen waren völlig falsch eingezeichnet, was anfangs ziemlich verwirrte. Der Aufstieg war mit anderthalb Stunden Dauer und 200 Höhenmetern nicht so sehr lang, aber mit vielen Leitern und Stiegen versehen und erforderte ein größeres Maß an Schwindelfreiheit. :-D Ich kam nicht dazu, Fotos zu machen.

[ externes Bild ]

Die Aussicht zur Belohnung war fantastisch!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Abends wurde gegrillt, aber die Fotos davon haben Knozzy und Arafis gemacht.

Tag 2: Bautzen!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Domi ist hier verewigt:

[ externes Bild ]

Abends waren wir dann Billardspielen mit Levi und so waren wir insgesamt 5 Asamuris auf einem Haufen. Ich hab die 8 ein Mal falsch eingelocht, bei Zeex weiß ich`s gar nicht, ich war mit Reden beschäftigt. *g*

Tag 3:

Survival-Autofahrt über die B6 - Baxi hat Arafis und Knozzy tapfer zum Bahnhof gefahren, über die gruslige B6 mit lauter Kreuzen am Straßenrand und durch die dicht befahrene Dresdner Innenstadt. Alle haben es überlebt, außer Zeex, der hinterher blass war wie ein Gespenst. Auf dem Rückweg durfte er dann fahren. *g*

Es war ein schönes Wochenende, es war klasse, dass ihr die lange Fahrt auf euch genommen habt! Hoffentlich hattet ihr auch ein wenig Freude im Wilden Osten; wir haben lange nicht so viel gelacht! Hoffentlich sieht man sich bald wieder!

Viele Grüße
Bax
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Dimicus

Die Freien Völker Die fleißige Feder in Bronze Rote Laterne Quasselstrippe
Haudegen
Beiträge: 218
Registriert: So 12. Jun 2016, 04:03
Volk: Almane

Re: Fotografie

#82

Beitrag von Dimicus » Do 15. Feb 2018, 23:42

Kann man zwar nicht so als Fotos werten, aber ich habe hier mal ein paar Schnappschüsse aus meiner Monsterjagd in "Hunt: Showdown" mitgebracht. :)

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
Vielen Dank an Sanni der Avatarschmiede für das schicke Profilbild!

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2430
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Fotografie

#83

Beitrag von Baxeda » Fr 16. Feb 2018, 11:22

Einfach nur WOW! Da geht das Entwicklerherz auf!
esonders der Sumpf, einfach genial.
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Benutzeravatar
Baxeda

Die Freien Völker Weltenbastler in Gold Die fleißige Feder in Bronze Die fleißige Feder in Silber
Graue Eminenz
Beiträge: 2430
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 16:58
Volk: Gargoyle
Steckbrief: Baxeda
Kontaktdaten:

Re: Fotografie

#84

Beitrag von Baxeda » Mi 18. Apr 2018, 20:04

Ich habe mich im Rahmen des Fernstudiums ein wenig mit unserer Kamera auseinandersetzen müssen. Nachdem mich die Textformatierung im Adobe Illustrator einfach nur nervte, ist dies endlich mal wieder ein schönes Thema. Die Fotos entstanden mit einer Sony Alpha. Meine geliebte Canon hielt nicht einmal zwei Jahre und die Reparatur war ein Witz, Reklamation nicht möglich - in Anbetracht des Neupreises war dieser "Service" für uns ein Grund, Canon den Rücken zu kehren. Die Sony-Alpha-Serie braucht sich hinter den Canons wahrlich nicht zu verstecken, ist aber, wie alle Spiegelreflexkameras, für Anfänger und Technikmuffel nur bedingt geeignet. "Schnell mal eben ein Foto" macht man damit nicht, wenn es gut aussehen soll.

Hier für euch einige Resultate der heutigen Übungsaufgaben (Auflösung stark reduziert, damit sich die Ladezeiten in Grenzen halten, darum steht im Bildnamen überall "klein" dahinter).

Mein Lieblingsbild, "Narzissenkönig":
[ externes Bild ]
Der winzige Käfer hatte sich genau im richtigen Moment auf den Blütenstempel gemogelt und das Bild auf diese Weise komplettiert. Das Bild ist nicht nachbearbeitet oder zurechtgeschnitten, sondern kam so, wie es ist, aus der Kamera. Auch darum ist es heute mein Lieblingsbild. Zum Einsenden werde ich aber noch ein wenig an den Kontrasten schrauben, um den Eindruck der Plastizität zu erhöhen.

Eine austreibende Forsythia:
[ externes Bild ]
Das Bild, welches ich zum Thema Vordergrundschärfe/Tiefenunschärfe einsenden werde. Auch dieses Bild wurde nicht nachbearbeitet.

Die Magnolie in unserem Garten:
[ externes Bild ]
Gestalterisch ist das Foto nicht so wertvoll, aber das Blütenmeer ist ein Traum!

Detailfoto der Blüten:
[ externes Bild ]
"Die Menschen bauen zu viele Brücken und zu wenige Mauern."
Avatar mit freundlicher Genehmigung von: http://direwrath.deviantart.com/

Antworten

Zurück zu „Werkstatt“