Letzte Aktivitäten

  • "Er will nicht gerettet werden.... Er will gar nichts, dass sagte er. Er wollte nichts essen... nichts trinken... und dann war er nicht mehr da. Und drüben war er auch fort. Ihr könnt ihn retten, aber für wie lange? Ich weiß nicht wie das ausgehen
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Er will nicht gerettet werden.... Er will gar nichts, dass sagte er. Er wollte nichts essen... nichts trinken... und dann war er nicht mehr da. Und drüben war er auch fort. Ihr könnt ihn retten, aber für wie lange? Ich weiß nicht wie das ausgehen
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Ruhig, Korbi. Ich weiß, was du fühlst. Wüsste ich es nicht, hätte ich dich nicht aufgefordert, uns zu begleiten, hm? Mach keinen Unsinn, wir retten deinen Vater. Hilf uns dabei."

    Doch Valerian war schneller dabei, Korbinian einzubeziehen. Er hatte…
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Verdammt er gehört Dir nicht und er gehört hierher! Er hat es sich ausgesucht, lass ihn doch einfach in Ruhe. Du kannst einen einfach nicht in Ruhe lassen oder? Ich würde Flocki auf Dich hetzen, aber ich weiß was Hila davon hält, sollte seinem
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Wenn er bei dir bleiben soll, beweg deinen Hintern in das Schiff", erwiderte Dorian grantig. "Du magst ein Hohenfelde sein, doch heute bist du nicht Herr über Leben und Tod. Diese Nacht gehört Wigberg. Und wir befehlen: Lebe an seiner Seite oder
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    Valerian lachte leise hinter Dorian.
    "Ich Dich auch... und ich verrate es auch keinem. Versprochen. Was nicht ist, lässt sich lernen und ich passe gut auf Deinen Mann auf", antwortete Val, also sie das Haus verließen.

    Sie gingen gerade Richtung Schiff,…
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    Dorian musste sich auf das konzentrieren, was vor ihnen lag, darum konnte er sich nicht zu Valerian umdrehen.

    "Mir wurde so oft versichert, dass du ein Wigberg seist ... doch das Gefühl für das große Ganze, das fehlt dir noch. Bilde dir nicht ein,
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    Val starrte auf den Rücken von Dorian.
    "Für wen von uns beiden würdest Du die Kugel fangen?", fragte er seltsam tonlos.

    "Hilarius war das nicht, so wie er aussieht kam er schon geschwächt hier an. Er kann keinen Kampf geführt haben Dorian. Er hatte
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Ich kann schießen, aber ich kann schlecht treffen, ich bin kein guter Schütze", antwortete Dorian leise. Die Aussicht, Hilarius in dem Tank zu wissen, beruhigte ihn ein wenig. Er zog die Waffe hervor und entsicherte sie, ehe er sie in Position brachte.…
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Nun Du vergisst wer zum Staat Souvagnes gehört. Dazu gehören auch Orden. Die meisten Organisationen sind in Orden... organisiert. Es könnte ebenso gut der Orden von Thony gewesen sein. Aber ich wüsste nicht, warum er das getan haben sollte. Hatte
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    Dorian hob den Beutel immer an, so dass er sich stets über Hilarius befand. Besorgt sah er, wie die dürren Unterschenkel einfach nach unten hingen wie irgendwelche Stöcke. Dorian riss sich zusammen, er musste einmal mehr sein Herz verschließen und…
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    Valerian stellte sich hinter Dorian und legte ihm die freie Hand auf die Schulter.


    "Das war ein Räumkommando würde ich sagen, ähnlich wie wenn man bei uns die Schock-Konstabler schickt. Ich habe keine Ahnung was hier vorgefallen ist, aber es sieht
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Was mag hier nur geschehen sein?"

    Das Haus so zu sehen, in das Hilarius ihn aufgenommen und in dem sie gewohnt hatten, tat ihm weh. Der Schmerz von Korbinian war verständlich, doch wo war die verräterische Ratte? Hilarius´ Zustand war erbärmlich.…
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    Als sie auf das Herrenhaus zueilten sahen sie, dass die Tür schief in den Angeln hing. Irgendjemand hatte sie mit brachialer Gewalt aufgestemmt. Als sie das Haus betraten, war es seltamerweise kälter in dem Gemäuer als draußen. Ein einziger Zug…
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Es sind so etwas wie vertikale Agrarbetriebe. Ich würde dich ja herumführen, aber du hast die Souvrakasier der Grenzwache gehört. Für einen Besuchsaufenthalt wäre eine Sondergenehmigung notwendig."

    Einen Moment hielt er inne, als die Vanguard…
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Wir gewähren Ihnen die Einreise samt Facharzt. Sie bürgen dafür, dass der Fremdländer in Ihrer Obhut verbleibt und haben notfalls für diesen zu sprechen. Der Fremdländer ist nicht befugt, sich allein in Souvagne frei zu bewegen. Für die Dauer
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Dorian von Wigberg. Ich komme wegen eines familiären Notfalls in Begleitung eines naridischen Facharzts", gab er zur Antwort. Er wusste nicht so recht, ob er wieder Marquis war oder nur ein Dorian ... um sich nicht der Anmaßung eines Adelstitels…
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Wie soll ich dafür sorgen dass er am Leben bleibt? Bin ich Bluthexer? Ich warte einfach, er wird entscheiden ob er gehen will oder nicht.... Moment ich muss ihn erst aus der Kleidung schälen...", sagte Korbi und legte das Com zur Seite. Sie hörten ihn…
  • Dorian von Wigberg

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    "Danke für die Schlange, aber die ist mir im Moment gleichgültig. Leg ihm einfach die Hand aufs Herz, so kannst du nichts falsch machen."

    Natürlich gab es sicherere Methoden, aber die zu beschreiben fehlte ihm der Nerv.



    "Wenn ich ihm etwas sage, dann
  • Valerian von Hohenfelde

    Hat eine Antwort im Thema Kapitel 60 - Telefonat nach Souvagne verfasst.
    Beitrag
    Val wartete bis Dorian vernünftig saß, ehe er mit dem Schiff abhob und mitten in den Flugverkehr von Naridien hineinflog. Anstatt sich einzufädeln flogen sie dank des Status von Valerian zwischen den Luftstraßen hindurch und passierten so den…