• Jugendschutz

    FSK16

    Asamura ist ein Forenrollenspiel für Spieler ab 16 Jahren. Es ist Pflicht bei der Registrierung anzugeben, ob man bereits volljährig ist. Für eine falsche Angabe ist der Betreiber der Webseite nicht haftbar. Dies haben wir eingeführt, um ein sensibles Spielen mit jüngeren Spielern zu gewährleisten. Es sollte beim Spiel mit jüngeren Spielern darauf Acht gegeben werden, nichts zu schreiben, was ihre psychische und emotionale Gesundheit gefährden könnte. Dies beinhaltet alles von Brutalität über Schimpfwörter bis hin zur Schilderung von sexuellen Handlungen. Solche Inhalte sollten in altersgerechter Weise umschrieben werden.


    FSK18-Bereich

    Im Unterforum "Freudenhaus" werden Rollenspiele mit expliziten sexuellen Inhalten geschrieben. Das Spiel ist nicht nur auf das Freudenhaus als Ort beschränkt, sondern kann überall auf der Welt stattfinden. Hier könnt ihr in Ruhe Schnackseln, ohne dass Gäste mitlesen können. Um Zugang in diesem Bereich zu erhalten, muss eine Anfrage an die Administratoren (Baxeda oder Zeexmix Fizzlegrinder) gestellt werden. Nur Spieler über 18 Jahren sind in diesen Bereich zugelassen. Für eine falsche Angabe ist der Betreiber der Webseite nicht haftbar. Eure PN mit der Angabe, ob ihr über oder unter 18 Jahre alt seid, wird aus rechtlichen Gründen gespeichert.


    Regeln für das Freudenhaus:


    :punkt: Erotische Inhalte sind ausschließlich in Textform gestattet. Keine Grafiken oder Videos.
    :punkt: Dies ist ein Rollenspielbereich. Kein Off-Topic hier. Entsprechende Themen bitte per PN oder Privatchat klären.
    :punkt: Sexuelle Handlungen mit Minderjährigen verantwortungsbewusst schreiben.


    Regelung für Bilder mit anzüglichen Inhalten

    a) Explizite Nacktheit ist unerwünscht.


    Grafisches Material mit sichtbaren sekundären Geschlechtsmerkmalen ist nirgends in Asamura erlaubt, auch die weibliche Brust gehört dazu. Dies dient der Wahrung eines gewissen Niveaus. Bei Bedarf sind entsprechende Inhalte bitte per PN oder Privatchat auszutauschen.


    b) Seichte Nacktheit ist gestattet.


    Nacktansichten, in denen die oben genannten Körperpartien verdeckt sind, z.B. durch Gliedmaßen oder eine Körperdrehung, sind im Rahmen eigener Werke gestattet. Wer sich nicht sicher ist, ob etwas gepostet werden darf - einfach einen Mod fragen.